Es Wird Für Sie Interessant Sein

Topisches Botox ist auf dem Weg

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MONTAG, 30. April 2012 - Wollen Sie diese loswerden? nervige Falten, aber kann den Gedanken der Einspritzungen nicht ertragen? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Wissenschaftler haben an einer topisch applizierten Version von Botulinumtoxin, dem Hauptbestandteil von Botox, gearbeitet.

Die neue nadelfreie Gelformulierung von Botulinumtoxin - genannt RT001 - wurde in der Zeitschrift für Dermatologie Skin & Allergy News . Bis zu 89 Prozent von 553 Patienten sahen eine Verbesserung ihrer lateralen Canthal-Linien (aka Krähenfüßchen), ohne signifikante Nebenwirkungen in klinischen Phase-2-Studien der kalifornischen Revance Therapeutics. Die Ergebnisse dauerten durchschnittlich 113 Tage.

"Ich denke, dass Revance den Nervengiftmarkt auf den Kopf stellen wird", sagte Alastair Carruthers, MD, den Teilnehmern eines dermatologischen Seminars, das letzte Woche in Hawaii stattfand.

Je mehr Die bekannte nadelbasierte Form von Botulinumtoxin ist ein Milliardengeschäft: 2011 wurden laut der American Society of Plastic Surgeons fast 6 Millionen Botulinum-Injektionen durchgeführt. Ärzte sind begeistert von einer alternativen Anwendung, die die Attraktivität und Reichweite des Medikaments erweitern könnte.

Topisches Botulinum: Wie funktioniert es?

Wie injizierbare Formen, entspannt topisches Botulinumtoxin die Muskeln, indem es die Freisetzung eines Neurotransmitters, bekannt als Acetylcholin, blockiert. Es wird von Ärzten direkt auf die Haut aufgetragen und nach 30 Minuten abgewischt. Neben der Erweichung der Krähenfüße um die Augen, wird das Gel auch untersucht, um Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) zu behandeln, und Pläne zur Verwendung für Akne und Rhinitis sind in Arbeit, laut Revance's Website.

Aber eine Frage, ob die topische Form wird genauso gut funktionieren wie die injizierbare Droge.

"Die Ergebnisse sind gut, aber wahrscheinlich nicht so dramatisch" wie die Injektionen, sagte Frederic Brandt, MD, ein in Miami ansässiger Dermatologe, dem Orange County Register letzten Mai. Denn mit einer Nadel können bestimmte Bereiche genauer erfasst werden. Dennoch sagt man den schätzungsweise zehn Prozent der Bevölkerung, die sich einer angeborenen Benonephobie oder Nadelphobie aussetzen, einen Abschied von den Nadeln.

Wann können Sie erwarten, dass das Gel im Büro Ihres Dermatologen erhältlich ist? Nicht für eine Weile: RT001 muss noch durch Phase-3-Studien oder abschließende Tests gehen, bevor es Genehmigung der US-amerikanischen Food and Drug Administration erhält. Letzte Aktualisierung: 30.04.2012

arrow