Es Wird Für Sie Interessant Sein

Testosteron-Erholung nach Prostatakrebs-Strahlentherapie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich wurde mit hochdosierter Bestrahlung für Prostatakrebs behandelt. Ich habe auch kein Testosteron und keine Spermienzahl. Ohne Hilfe von Levitra (Vardenafil) kann ich keine Erektion bekommen. Ich habe auch Typ-2-Diabetes, der unter Kontrolle ist. Sowohl mein Urologe als auch mein Diabetes-Arzt haben mir gesagt, dass wenn ich irgendeine Hormonbehandlung machen würde, um meinen Testosteronspiegel und meine Spermienzahl zu erhöhen, wäre es wie eine Zeitbombe in meinem System. Was könnte ich sonst noch versuchen?

Ich stimme Ihren Ärzten zu. Für Prostatakrebsüberlebende mit Hypogonadismus (niedrige Testosteronspiegel) wird eine Testosteronersatztherapie fast immer aus Gründen der Förderung des Krebswachstums vermieden. Selbst wenn Sie ein Kandidat für Testosteron-Ersatz-Therapie wären, würde es wahrscheinlich nicht Ihre Spermienzahl erhöhen. Verminderte Spermienzahl ist eine bekannte Nebenwirkung des Testosteronersatzes.

Während Testosteron-Ersatz-Therapie wahrscheinlich keine Option ist, gibt es andere Möglichkeiten, Ihre Erektionen zu verbessern, einschließlich Penis-Injektionstherapie oder ein Vakuumgerät. Sie können mit Ihren Ärzten über diese und andere Optionen sprechen.

Zuletzt aktualisiert: 14.04.2008

arrow