Es Wird Für Sie Interessant Sein

Gezielte Prostatakrebs-Biopsien können die Behandlung verbessern

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MONTAG, 10. Dezember 2012 (HealthDay News) - Eine neue, zielgerichtete Form der Biopsie könnte ein Fortschritt in der Prostatakrebsversorgung sein, Eine neue Studie schlägt vor.

Forscher an der Universität von Kalifornien, Los Angeles, sagen, dass Prostatatumoren mit "Bild-geführte zielgerichtete Biopsie" diagnostiziert werden können - die direkte Abtastung von Tumoren im Gewebe mit MRT und Echtzeit-Ultraschall

Das UCLA-Team sagt, dass diese gezielte Form der Biopsie viel genauer ist als konventionelle "blinde" Biopsien, die es Ärzten nicht ermöglichen, die Tumore tatsächlich zu sehen. Sie schlugen vor, dass das neue Verfahren die Früherkennung von Prostatakrebs verbessern und insgesamt zu weniger Biopsien führen könnte.

"Früher Prostatakrebs ist wegen des begrenzten Kontrastes zwischen normalem und bösartigem Gewebe in der Prostata schwer zu erkennen", so Senior Autor Dr. Leonard Marks, Professor für Urologie und Direktor des UCLA Active Surveillance Program, sagte in einer Universitäts-Pressemitteilung. "Herkömmliche Biopsien werden grundsätzlich blind durchgeführt, weil wir nicht sehen können, worauf wir abzielen. Jetzt haben wir mit dieser neuen Methode das Potenzial, den Prostatakrebs zu sehen und viel raffinierter und rationaler darauf zu zielen."

Fast alle der 1 Million Prostatabiopsien, die jedes Jahr in den Vereinigten Staaten durchgeführt werden, werden durchgeführt, nachdem ein Mann positiv auf erhöhte Blutwerte von Prostata-spezifischem Antigen (PSA) getestet hat, die auf Prostatakrebs hinweisen können.

Ein Experte nicht Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html In Verbindung mit der neuen Studie haben die gegenwärtigen Biopsiemethoden ihre Vor- und Nachteile.

"Derzeit erfolgt die Diagnose von Prostatakrebs durch eine transrektale ultraschallgesteuerte Prostatabiopsie", sagte Dr. Warren Bromberg, Leiter der Urologie am Northern Westchester Hospital in Mount Kisco, NY

"Der Vorteil dieses Verfahrens ist, dass es in weniger als 10 Minuten mit einer lokalen Anästhesie in einem Urologenbüro durchgeführt werden kann", sagte er. "Das Problem bei dieser Methode ist, dass ungefähr 75 Prozent der Männer negative Biopsien haben [und] die Krebsbereiche sind normalerweise nicht sichtbar." Also werden mehrere Biopsien gemacht, um zu versuchen, den Krebs zu "finden", das Verfahren wird normalerweise irgendwann wiederholt Wenn der PSA-Test weiter ansteigt, werden unbedeutende Krebserkrankungen ebenso oft entdeckt wie signifikante, es besteht immer die Befürchtung, dass ein Krebs übersehen wurde, und es besteht das Risiko von Infektionen, Schmerzen und Blutungen. "

Das UCLA-Team versuchte dies festzustellen Wenn gezieltere Biopsie-Methoden dies ändern könnten. In der Studie überwachten sie 171 Männer mit langsam wachsenden Prostatakarzinomen oder solche, die negative Biopsien erhalten hatten, behielten aber anhaltend hohe PSA-Spiegel bei, was darauf hindeutet, dass ein Tumor vorhanden sein könnte.

Die Teilnehmer hatten zuerst ein MRI zur Visualisierung ihrer Prostata . Dieses Bild wurde an ein Gerät namens Artemis gesendet, das die MRT-Bilder mit echtem, dreidimensionalem Ultraschall verschmilzt. Dieser Fusionsprozess ermöglicht es einem Urologen, Läsionen während der Biopsie zu sehen.

"Mit der Artemis haben wir eine virtuelle Karte der verdächtigen Bereiche, die während der Biopsie direkt auf das Ultraschallbild gelegt werden", notierte Marks. "Wenn Sie eine Läsion sehen, haben Sie den großen Vorteil zu wissen, was wirklich in der Prostata passiert. Die Ergebnisse waren sehr dramatisch und die Rate der Krebsentdeckung in diesen gezielten Biopsien ist sehr hoch. Wir finden eine Menge von Tumoren, die vorher mit konventionellen Biopsien nicht gefunden worden war. "

53 Prozent der Männer an der Studie beteiligt hatten Prostatakrebs, nach der Studie online veröffentlicht am 10. Dezember in The Journal of Urologie . Marks und seine Kollegen fanden auch heraus, dass 38 Prozent der durch eine gezielte Biopsie gefundenen Krebsarten aggressive Tumore waren - was bedeutet, dass sie sich eher ausbreiten und einer Behandlung bedürfen.

Im Gegensatz zu konventionellen Blindbiopsien, die schmerzhaft sein können und Männer in Vollnarkose versetzen müssen und sich langwierig erholen, wurden die gezielten UCLA-Biopsien in einer ambulanten Klinik in örtlicher Betäubung in etwa 20 Minuten durchgeführt, teilte das Team mit.

"Targeted Prostata-Biopsie hat das Potenzial, die Diagnose von Prostatakrebs zu verbessern und kann bei der Auswahl von Patienten für aktive Überwachung und fokale Therapie helfen ", schrieben die Autoren der Studie.

Ein anderer Experte sagte, dass die neue Technologie wirklich vielversprechend ist.

"Prostate Biopsien wurden in den letzten 30 Jahren auf die gleiche Weise durchgeführt", sagte Dr. Louis Potters, Vorsitzender der Strahlenmedizin am North Shore-LIJ Gesundheitssystem in New Hyde Park, NY "Die Studie von UCLA bewertet den nächsten Schritt in Die Entwicklung der Prostata-Biopsie kombiniert die hochmoderne MRT, die es Klinikern ermöglicht, in der Prostata mit unglaublichen Details zu sehen. "

Potters sagte, dass die UCLA-Daten mit denen aus seinem eigenen Institut übereinstimmen "Im Vergleich zur herkömmlichen Biopsie berichtet die Studie über eine verbesserte Erkennung von Krebs".

"Noch wichtiger ist, dass die Läsionen im MRT mit einer entsprechenden positiven Biopsie mit einem höhergradigen Krebs und einer erhöhten Menge an Krebs in Verbindung gebracht werden", erklärt er sagte. "Dies führt zu verbesserten Informationen sowohl für den Patienten als auch für den Kliniker."

Bromberg stimmte zu.

Neben der "besseren Visualisierung" von Tumoren scheint auch die zusätzliche Aufnahme der MRT in den Ultraschall eine bevorzugte Detektion zu ermöglichen lebensbedrohliche Art von Krebs [high-grade], die die Chancen verringern könnte, dass ein Mann unnötige Behandlung unterzogen wird ", sagte er.

Was die Kosten angeht," die gesamten zusätzlichen Kosten der MRI können durch die reduzierten ausgeglichen werden Anzahl der Biopsieverfahren ", sagte Bromberg. Letzte Aktualisierung: 12/10/2012 Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

arrow