Es Wird Für Sie Interessant Sein

Super Mosquito Target Florida

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 13. März 2013 - Der nahende Sommer wird mit Sicherheit im Sunshine State ein wildes, allbekanntes Gesicht hinterlassen Universität von Florida Wissenschaftler: die kolossale und bösartige Gallinippermücke.

Der gallinipper - der psorophora ciliata Sorte - ist für seine Größe (20 mal so groß wie die Moskitos, die normalerweise um Florida surren) am meisten erkennbar, seine schwarze und weiße Farbe und sein stechender Biss. "Der Biss tut wirklich weh, das kann ich bestätigen", sagte Phil Kaufman, PhD, außerordentlicher Professor am Institut für Ernährungs- und Agrarwissenschaften der UF, in einer Pressemitteilung.

"Und es ist gemein, und es geht um Menschen, und es beißt, und es tut weh «, sagte Anthony Pelaez von Tampas Museum für Wissenschaft und Industrie Fox Orlando. Nur die weibliche Gallinippermücke beißt jedoch auf Blut.

Gallinippers sind Hochwassermoskitos - die Regenzeit lässt Wassermassen überlaufen, die wiederum Eier zum Schlüpfen bringen, die in den umgebenden Boden gelegt werden. Aufgrund der brutalen Moskito-Invasion im letzten Juni infolge von Deborah Tropical Storm braut sich die Sorge unter den Entomologen bereits zusammen. "Ich wäre nicht überrascht angesichts der Zahlen, die wir letztes Jahr gesehen haben", fügte Dr. Kaufman hinzu. "Wenn wir den Regenzyklus erreichen, werden wir das vielleicht wieder sehen."

Letztes Jahr gab es in den Vereinigten Staaten einen der schlimmsten Ausbrüche des West-Nil-Virus seit 2003, wobei die Finger auf krankheitsübertragende Mücken wiesen. Gallinippers, die auf der östlichen Seite Nordamerikas beheimatet sind, stellen jedoch kein Risiko für die Verbreitung oder Übertragung von Krankheiten dar.

Insektenschutzmittel können nicht nur lange Hemden und Hosen in wässrigen Bereichen tragen, sondern auch vorbeugend sein gallinipper verleiht ihnen eine höhere Toleranz.

Bildnachweis: AP Photo Zuletzt aktualisiert: 13.03.2013

arrow