Es Wird Für Sie Interessant Sein

Doppelt auf Ihrem PSA sehen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wie wird das PSA eines Patienten anders interpretiert, wenn dem Patienten Proscar (Finasterid) für seine benigne Prostatahyperplasie (BPH) verschrieben wurde?

Finasterid, ein Medikament zur Behandlung einer gutartigen Vergrößerung der Prostata, blockiert die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT). Bei Männern ohne bekannten Prostatakrebs verringert Finasterid den PSA um etwa 50 Prozent. Um den PSA-Test für Männer auf Finasterid unter Verwendung der Standard-Referenzbereiche zu interpretieren, sollte der PSA verdoppelt werden. Zum Beispiel sollte eine PSA 1.3 für einen Mann auf Finasterid als PSA 2.6 interpretiert werden.

Erfahren Sie mehr in der Everyday Health Prostate Cancer Center.

Zuletzt aktualisiert: 2/12/2007

arrow