Es Wird Für Sie Interessant Sein

Prostatakrebs verschwunden oder nur versteckt?

Wir respektieren Ihren Privatsphäre.

Meine Prostata wurde im Dezember 2000 entfernt. Im Mai 2006 unterzog ich mich einer Bestrahlung meiner Wirbelsäule auf Stufe t9. Mein PSA-Level ging von 2,2 auf 1,7. Es ist jetzt zurück zu 3.1. Ich plane einen zusätzlichen Knochenscan und möglichen CT-Scan. Gibt es einen Scan, der mit einiger Sicherheit feststellen kann, ob es mehr Krebs im Körper gibt und den Ort identifiziert?

Der Knochenscan und CT-Scans sind die besten verfügbaren Tests, um Metastasen oder Ausbreitung von Prostatakrebs in andere Teile zu erkennen von deinem Körper. Zusätzliche Tests - einschließlich MRT oder konventioneller Röntgenaufnahmen - können hilfreich sein, um Ihre Situation weiter zu bewerten, wenn entweder der Knochenscan oder der CT-Scan abnormal ist. Einen Bone Scan zu haben ist der logischste Schritt in Ihrem Diagnoseprozess.

Erfahren Sie mehr im Prostatakrebs-Zentrum für das tägliche Leben.

Zuletzt aktualisiert: 23.04.2007

arrow