Es Wird Für Sie Interessant Sein

Prostatakrebs und Ihr Job

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Prostatakrebs Behandlung und Umgang mit ihren Nebenwirkungen kann eine ganze Weile dauern weg von Arbeit. Und da Geld und Krankenversicherung bei der Prostatakrebsbehandlung zwei dringende Anliegen sind, ist Ihre Arbeit ein wichtiger Faktor.

Fehlende Arbeit nach einer Prostatakrebsdiagnose

Ob Sie eine Operation, Bestrahlung oder Hormontherapie zur Behandlung von Prostatakrebs haben Es gibt Nebenwirkungen von jedem, die erfordern können, dass Sie die Arbeit verpassen. Sie werden wahrscheinlich eine Freistellung brauchen, um sich operieren zu lassen und sich zu erholen (von einer Woche bis zu mehr als einem Monat), und Bestrahlungstermine für Prostatakrebs können dazu führen, dass Sie die Arbeit für lange Zeit regelmäßig verpassen.

Wenn Sie sich Sorgen machen So viel Arbeit nach Prostatakrebsbehandlung vermissen lassen, erwägen Sie die Optionen, die Ihr Arbeitgeber anbietet, um Freizeit für Ihre Gesundheit zu ermöglichen.

  • FMLA. Das Familien- und Medizinurlaubsgesetz ist ein Bundesgesetz, das Ihnen bis zu 12 erlaubt Wochen ohne Arbeit, unbezahlt, um sich um einen Gesundheitszustand zu kümmern. Es gibt Bedingungen für einen solchen Urlaub: Ihr Arbeitgeber muss 50 oder mehr Angestellte haben und Sie müssen Vollzeitangestellter sein. Sie müssen außerdem mindestens ein Jahr bei der Firma beschäftigt sein, bevor Sie FMLA annehmen können. Fragen Sie Ihren Arbeitgeber, ob Sie sich dafür qualifizieren.
  • Invaliditätsentschädigung. Ihr Arbeitgeber kann eine kurz- oder langfristige Arbeitsunfähigkeit anbieten, oder Ihre Landesregierung kann sie anbieten. Mit diesen Programmen können Sie einen bestimmten Prozentsatz Ihres Gehalts erhalten, wenn Sie aufgrund eines Gesundheitszustands nicht arbeiten können. Fragen Sie Ihren Arbeitgeber, ob aufgrund Ihrer Leistungen eine Invaliditätszahlung angeboten wird. Invalidenversicherungspolicen können unabhängig gekauft werden; Fragen Sie einen Versicherungsagenten oder einen Finanzplaner.

Sie müssen auch Gesundheitsrechnungen und Papierkram im Zusammenhang mit Ihrer Prostatakrebsbehandlung für Versicherungszwecke verwalten. Stellen Sie sicher, dass Sie Arztbesuche, Krankenhausbesuche, Behandlungstermine und Medikamente, die Sie genommen und erhalten haben, protokollieren und verfolgen. Bewahren Sie den gesamten Papierkram von Ihrem Arzt und Ihrem Versicherer auf.

Fragen Sie nach Mitarbeiter-Unterstützung

Sie können feststellen, dass Mitarbeiter während und nach dem Prostatakrebs eine unterstützende Funktion haben, und Sie sollten es ihnen genauso sagen so wenig über Ihre Situation und Prognose, wie Sie sich wohl fühlen.

John (nicht sein richtiger Name), ein zweijähriger Prostatakrebs-Überlebender aus Kentucky, schreibt einen guten Teil seiner emotionalen Gesundheit und Heilung seiner unterstützenden Arbeitsumgebung zu.

"Zum Glück arbeite ich mit sehr wunderbaren Menschen zusammen, und ich habe ihnen gerade erklärt, was ich durchmachte. Das war nur eine große Hilfe, zu wissen, dass meine Kollegen wussten, was ich durchmachte und tatsächlich dazu führte eine viel einfachere Aussicht ", sagt John.

John stellte auch sicher, dass er mit dem Direktor seines Arbeitgebers darüber sprach, was abgedeckt sein würde und was er tun müsste, bevor seine Behandlung begann.

" Wenn du angestellt bist , Sie müssen mit Ihrem Benefit-Direktor darüber sprechen, was abgedeckt ist und was nicht, und das würde ich tun empfehlen für jede Operationstechnik ... Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Ärzte in Plan abgedeckt sind; Studieren Sie, was Ihre Firmenpolitik in Bezug auf Urlaub ist ", sagt er.

Schritt halten mit Ihrer Arbeit während der Prostatakrebs-Behandlung

Versuchen Sie, mit Ihrer Arbeit so viel zu tun, wie Sie können, während Sie unterwegs sind, oder sprechen Sie mit Kollegen über die Bearbeitung Ihrer Arbeit, und stellen Sie sicher, dass Termine und Termine nicht verpasst werden, wenn Sie nicht da sind, und sehen Sie, ob jemand anderes für Sie sorgen kann Sie können auch versuchen, eine Liste aller Vorgänge zu erstellen, an denen Sie gerade arbeiten, damit Ihr Vorgesetzter und Ihre Mitarbeiter auf dem neuesten Stand bleiben.

Die arbeitsbezogenen Vorteile, die Ihnen früh nach der Diagnose zur Verfügung stehen, werden ermittelt Sorgen Sie dafür, dass die Kommunikationswege bei der Arbeit offen bleiben, und Sie werden sich sicher fühlen, dass die Leute für Sie da sind.Letzte Aktualisierung: 05.12.2011

arrow