Es Wird Für Sie Interessant Sein

Sonst Gesunde Ältere Männer ohne Prostatakrebs

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 29. September (HealthDay News) - Männer über 75 mit Prostatakrebs, die sonst gesund sind nach einer neuen Studie behandelt werden.

Unterdessen werden jüngere Männer mit Prostatakrebs, die von anderen Gesundheitsproblemen - oder "komorbiden" Zuständen betroffen sind - wegen ihres Krebses behandelt, reagieren aber nicht wie Wie erwartet, fanden Forscher der University of California, Los Angeles, heraus.

"Diese Studie legt nahe, dass Männer mit bestimmten Erkrankungen genauso aggressiv für ihren Prostatakrebs behandelt werden wie Männer, die gesund sind, obwohl sie eher sterben von Nicht-Prostatakrebs verursacht. Umgekehrt werden Männer über 75 nicht aggressiv behandelt

"Es gibt individuelle medizinische Probleme, die das Überleben viel mehr beeinflussen, als nur 75 Jahre alt zu sein", fügte Chamie hinzu.

Bei der Durchführung der Studie untersuchten die Forscher die medizinische Untersuchung Aufzeichnungen von mehr als 1.000 Männern, bei denen Prostatakrebs diagnostiziert wurde, die in einem staatlich subventionierten Veterans Affairs Medical Center behandelt wurden.

Die Forscher wählten speziell das VA-Krankenhaus, um Spekulationen zu eliminieren, dass Behandlungsentscheidungen auch grundlegende Kostenentscheidungen waren. "Dies spricht wirklich die zugrunde liegende Psychologie der Ärzte und wie sie Patienten mit Prostatakrebs verwalten", erklärte Chamie in der Pressemitteilung.

Obwohl Männer mit Prostatakrebs, die auch wegen einer anderen koexistierenden medizinischen Problem behandelt wurden (wie chronisch obstruktive Lungenerkrankung, Diabetes und periphere arterielle Verschlusskrankheit) hatten niedrigere Überlebensraten als andere Männer, ihre Krebserkrankung wurde ebenso aggressiv behandelt, fanden die Ermittler.

Die Studie ergab, dass von etwa zwei Drittel der Männer eine aggressive Behandlung unterzogen bei Prostatakrebs starben nach 10 Jahren nur 16 Prozent, die keine anderen gesundheitlichen Probleme hatten, an anderen Ursachen.

Dagegen starben 35 Prozent der Männer, die ebenfalls an Diabetes litten, nach 10 Jahren an Ursachen, die nicht mit ihrem Krebs zusammenhingen. Unterdessen zeigte die Studie, dass 50 Prozent der diabetischen Männer, die einen Organschaden hatten, der mit der Bedingung zusammenhing, in diesem Zeitrahmen aus Gründen nicht krebsbezogen starb.

Ähnlich 49 Prozent Männer, die auch periphere Gefäßkrankheit hatten, die für ihre behandelt wurden Krebs war innerhalb von 10 Jahren tot, und 65 Prozent der Männer mit mittelschwerer bis schwerer chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung starben ebenfalls. In beiden Fällen starben die Männer aus Gründen, die nicht mit Krebs zusammenhingen, so die Ergebnisse, die in der Online-Ausgabe des Journals of General Internal Medicine veröffentlicht wurden.

"Ich denke, einige Ärzte Ich denke, dass ein Mann mit nur einem komorbiden Zustand gesünder ist als er tatsächlich ", sagte Chamie. "Einige Patienten, auch solche mit nur einem einzigen komorbiden Zustand, könnten von der Überwachung profitieren, da sie aufgrund anderer Ursachen vor ihrem Prostatakrebs sterben könnten und sich nicht einigen der schwächenden Nebenwirkungen von Behandlungen aussetzen."

Unter Berücksichtigung des Alters der Männer ergab die Studie jedoch, dass nur etwa 25 Prozent der 75-Jährigen wegen ihres Prostatakrebses behandelt wurden - obwohl sie eine 58-prozentige Chance hatten, ein weiteres Jahrzehnt zu überleben

"Diese Studie legt nahe, dass Ärzte zwar das Patientenalter von 75 Jahren als sehr starkes Stichwort zur Vermeidung einer Überbehandlung von Männern mit Prostatakrebs verwenden, aber weniger wahrscheinlich bestimmte Komorbiditäten in die Entscheidungsfindung bei Prostatakrebs integrieren", schloss Dr. Mark S. Litwin, Vorsitzender der Urologieabteilung und Forscher am Jonsson Comprehensive Cancer Center der UCLA, in der Veröffentlichung. "Es gibt einige medizinische Bedingungen, die eine schlechte Prognose angeben und deshalb im Entscheidungsprozess berücksichtigt werden sollten." Zuletzt aktualisiert: 30.09.2011 Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

arrow