Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ist mein Prostatakrebs wieder da?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe zweimal Prostatakrebs. Ich wurde zuerst mit 37 externen Strahlenbehandlungen behandelt, sechs Jahre später mit Kryotherapie. Seit 1993 ist mein PSA allmählich auf 18 gestiegen. Die digitale Rektaluntersuchung meines Urologen zeigt keine Anzeichen von Krebs, ich habe auch keine Symptome, und er zögert, mir die Hormonspritze zu geben. Kann ich noch etwas tun? Ich bin 71.

Der progressive Anstieg der PSA zeigt an, dass Sie persistierenden Prostatakrebs haben. Ich empfehle in der Regel Staging-Scans (Knochenszintigraphie und Bauch-Becken-CT), um auszuschließen, dass sich der Krebs auf andere Organe ausgebreitet hat, einschließlich Lymphknoten oder Knochen. Vorausgesetzt, Ihre Scans und Untersuchungen sind normal und Sie haben keine Symptome von Prostatakrebs, kann eine fortgesetzte Beobachtung der bevorzugte Ansatz sein.

Letzte Aktualisierung: 30.07.2007

arrow