Es Wird Für Sie Interessant Sein

Kindern im Krankenhaus helfen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ansleigh Adkins war 12 Jahre alt, als sie ihren Doppelpunkt entfernt hatte. Ein erblicher Zustand namens FAP (familiäre adenomatöse Polyposis) bedeutete, dass sie sicher war, Darmkrebs zu entwickeln.

Als sie im Krankenhaus war, wurde Ansleigh von einem ausgestopften Bären getröstet. Sie fragte ihre Mutter, ob sie für die anderen Kinder, die sie im Krankenhaus traf, Geld sammeln könne, um Bären zu geben.

Die Idee war aufgegangen. Sie sammelte mehr als $ 2.000, genug, um 70 Bären zu kaufen und zu verteilen.

Die Build-a-Bear Foundation sah zufällig unsere Geschichte auf Ansleigh und schickte ihr weitere 100 Bären, die Ansleigh gerade in der Cleveland Clinic verteilt hatte behandelt.

"Es hellt nur ihren Tag wirklich auf", sagte Andrea Rapport, ein Spezialist für Kinderleben in der Cleveland Clinic. "Kinder in einem Krankenhaus können gelangweilt sein oder Angst haben. Wenn du ein Stofftier bekommst, fühlen sie sich an einem unbekannten Ort normaler und komfortabler. "

Ansleigh ist heute gesund und aktiv. "Wir waren gesegnet, solch ein gutes Ergebnis zu haben", sagte Ansleighs Mutter Crystal Adkins. "Wir wollen es nach vorne zahlen und sicherstellen, dass andere Menschen die gleiche Erfahrung machen."

Ansleigh sagt, dass sie jetzt über eine Karriere nachdenkt, in der sie Kindern in Krankenhäusern hilft. Letzte Aktualisierung: 18.09.2013

Dr. Sanjay Gupta

arrow