Es Wird Für Sie Interessant Sein

FDA schlägt Krebswarnungen auf Gerbbetten vor

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MONTAG, 6. Mai 2013 - Ein neuer Vorschlag der FDA würde Warnhinweise auf allen Solarien verlangen, dass sie aufgrund ihres Krebsrisikos für Kinder unter 18 Jahren gefährlich sind. Der Vorschlag, der sich in der Kommentierungsfrist für die nächsten 90 Tage befindet, zielt darauf ab, Jugendliche und junge Erwachsene daran zu hindern, Sonnenbänke zu benutzen, die mit einem erhöhten Melanomrisiko verbunden sind.

Wenn der Vorschlag besteht, hätten die Hersteller zu zeigen, dass ihre Produkte die Anforderungen an die Leistungsprüfung erfüllen und eine klare, umfassende Kennzeichnung bieten, die die Gefahren ihrer Verwendung aufzeigt - etwas, das derzeit nicht erforderlich ist.

"Die Verwendung von Sonnenbänken kann Ihre Haut schädigen und das Risiko von Hautkrebs erhöhen "FDA-Beauftragte Margaret A. Hamburg, MD, sagte in einer Aussage" die vorgeschlagenen Änderungen der FDA helfen, einige der Risiken in Verbindung mit Sunlamp Produkten zu adressieren und Verbrauchern mit den klaren und übereinstimmenden Informationen zur Verfügung zu stellen.

Während der Vorschlag nicht verbot Jugendliche von der Verwendung der Produkte, würde es die Krebswarnungen auf allen Maschinen erfordern, etwas Joshua Zeichner, MD, Direktor der kosmetischen und klinischen Forschung in der Abteilung der Dermatologie und Assistant Professor für Dermatologie am Mount Sinai Medical Center in New York City, sagte, ist ein Schritt in die richtige Richtung.

"Solarium gelten als Klasse-1-Karzinogen, das gleiche Niveau wie Plutonium", sagte er. "Ich bin froh zu sehen, dass die FDA strengere Vorschriften für Bräunungsstudios durchsetzt, die wahrscheinlich die Exposition bei jungen Menschen, die zu Hautkrebs, einschließlich des Melanoms, führen, verhindern werden. Trotz eines zunehmenden öffentlichen Bewusstseins für die Gefahren von Sonnenbänken, Vor allem junge Leute benutzen sie immer noch, daher ist diese Art der Regulierung extrem wichtig. "

Sonnenbänke verwenden ultraviolette (UV) Strahler, um die Haut zu mehr Pigment zu zwingen, sie dunkler zu machen und sie bräunlicher erscheinen zu lassen. Aber während die UV-Strahlen Ihnen dieses sonnengeküsste Aussehen geben können, können sie auch Zellen schädigen und zu Hautkrebs führen.

"Solarium hat gezeigt, dass es das Risiko von Plattenepithel-Hautkrebs und Melanomen erhöht", Martin Weinstock, MD, Vorsitzender der Skin Cancer Advisory Committee bei der American Cancer Society und Professor für Dermatologie und Community Health an der Brown University in Providence, RI, sagte Everyday Health.

Mehrere Bundesstaaten, wie New York, Oregon und Louisiana, Kinder verbieten unter 16 Jahren, wenn Sie Sonnenbänke benutzen oder eine elterliche Erlaubnis benötigen. Anfang dieses Jahres erließ Kalifornien das strengste Verbot im Land, als es erklärte, dass es unter 18 Jahren verboten ist, Sonnenbänke zu benutzen. Ronald L. Moy, MD, Präsident der American Academy of Dermatology, lobte den Staat für seine Aktion.

"Die American Academy of Dermatology applaudiert den Staat Kalifornien als erster in der Nation zu verbieten die Verwendung von Indoor-Bräunung Geräte für alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren - das restriktivste Gesetz des Landes ", sagte er in einer Erklärung. "Wir empfehlen Gov. Brown, Senator Ted Lieu und die anderen Mitglieder der kalifornischen Legislative für ihre Bemühungen, das zukünftige Vorkommen von Hautkrebs zu verringern, indem sie Jugendliche vor den Gefahren der Gerbung in Gebäuden schützen."

Es gibt derzeit kein Wort wenn der Vorschlag der FDA in Kraft tritt, wenn er letztendlich genehmigt wird, aber diejenigen, die an einer Stellungnahme interessiert sind, können dies tun, indem sie 888-INFO-FDA anrufen.Letzte Aktualisierung: 5/6/2013

arrow