Es Wird Für Sie Interessant Sein

Macht das Rasieren Ihr Haar dicker?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Es ist November - machen Sie diesen "Movember" - einen vollen Monat, in dem sich viele Männer der Rasur enthalten Schnurrbärte und Bärte, um Geld und Bewusstsein für Prostatakrebs zu sammeln.

Und viele Frauen haben beschlossen, mitzumachen, indem sie nicht ihre Beine, Achseln oder andere Körperteile für den Monat ebenso rasieren. Das ist ein ziemliches Opfer, denn schätzungsweise 80 bis 90 Prozent der amerikanischen Frauen entfernen regelmäßig ihre Körperbehaarung, so ein Bericht aus dem Jahr 2008.

Aber wird diese Pause von der Rasur die Beschaffenheit Ihres Haares verändern? Schließlich ist es ein häufiger Ratschlag von Müttern und Großmüttern, dass das Rasieren deine Haare dunkler und dicker werden lässt und es schwieriger macht, das nächste Mal, wenn du ein Rasiermesser an dein Bein nimmst, zu entfernen. Aber hat das Rasieren wirklich einen Einfluss auf das Haarwachstum oder die Haarfarbe?

"Rasieren Sie Ihr Körperbehaarung lässt es nicht dunkler oder dicker werden", sagt Everyday Health Experte Dermatologin Jessica Wu, MD, stellvertretende klinische Professorin für Dermatologie an der Universität von Southern California Medical School in Los Angeles. "Ihre Haare sind tot, und das Rasieren beeinträchtigt nicht den lebenden Teil der Haare, das ist der Follikel, der tief unter der Haut sitzt."

Dies wird durch veröffentlichte Forschungsergebnisse gestützt, die bis in die 1920er Jahre zurückreichen Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Wie schnell einzelne Haarschäfte nach der Rasur anwuchsen und dass das Rasieren der Haare keinen Einfluss auf das Haarwachstum hatte, untersuchte ein weiterer Klassiker aus dem Jahr 1970 fünf Männer, die sich wöchentlich ein Bein wöchentlich für mehrere Monate rasierten und das andere Bein in Ruhe ließen Unterschied in der Rate des Haarwachstums oder der Textur zwischen den unrasierten und rasierten Beinen.

"Es ist eine allgemeine Überzeugung, denn wenn Haare auf natürliche Weise wachsen, verjüngen sie sich an einer scharfen Stelle, so dass sie dünner aussehen", sagt Dr. Wu. "Allerdings rasiert das Rasieren von Haaren es in einem stumpfen Winkel, so dass Haare dicker aussehen - Sie sehen den Querschnitt der Haare."

Wenn Ihr rasiertes Haar nachwächst, kann sich die Stumpfheit des erneuten Wachstums gröber und dicker anfühlen Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...20&Itemid=32 Aber was tatsächlich die Dicke des Körperhaares bestimmt, ist die Größe des Follikels, aus dem das Haar wächst, sagt Wu, während deine Melanozyten (die Zellen, die Melanin produzieren) sind Das Pigment, das Haare und Haut färbt, bestimmt, wie dunkel Ihre Körperbehaarung sein wird.

Während der Rasur werden Ihre Körperhaare nicht dicker oder dunkler nachwachsen, es entstehen borstige Stoppel, auf die viele Frauen lieber verzichten würden .

Um eine sanftere, gründliche Rasur zu erzielen, versuchen Sie folgende Tipps:

  • Verwenden Sie einen scharfen, sauberen Rasierapparat Ersetzen Sie Ihren Rasierer oder Ihre Klinge, wenn diese stumpf wird - je nachdem, wie oft Sie sich rasieren - oder wenn Sie bemerken Rost.
  • Verwenden Sie ein Feuchtigkeitsgel oder eine Creme, um das Haar zu schmieren s.
  • Um abgestorbene Hautzellen, die den Rasierer verstopfen können, zu entfernen, sollte zwischen den Rasiervorgängen sanft gepeelt werden.
  • Nach dem Duschen mit Lotion befeuchten, um die Haut weich und geschmeidig zu halten.

Neben der Rasur andere beliebte Körperbehaarung Entfernungsmethoden umfassen Wachsen, Einfädeln und Enthaarungsmittel. Für die glattesten Ergebnisse empfiehlt Dr. Wu "wachsen und fädeln, da sie die Haare [an der Wurzel] entfernen." Wenn Sie sich nie wieder um Körperbehaarung kümmern wollen, gibt es auch Elektrolyse und Laser-Haarentfernung, die die Follikel zielen, um Haare dauerhaft zu entfernen. Letzte Aktualisierung: 22.11.2013

arrow