Es Wird Für Sie Interessant Sein

Komplementäre und alternative Behandlungen bei Prostatakrebs

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Vielleicht suchen Sie nach Möglichkeiten, die Nebenwirkungen Ihrer Prostatakrebsbehandlung ohne Medikamente zu lindern . Oder vielleicht entscheiden Sie sich für "wachsames Warten", um Ihren Prostatakrebs zu behandeln, und Sie suchen nach ergänzenden Therapien, um die Nebenwirkungen des Krebses selbst zu bekämpfen.

Wenn Sie nach mehr natürlichen Ergänzungsmöglichkeiten suchen Ihre traditionelle Prostatakrebsbehandlung, können Sie Ihren Arzt über ergänzende und alternative Krebsbehandlung fragen.

Was ist komplementäre und alternative Krebsbehandlung? Komplementäre und alternative Behandlungen sind zwei verschiedene Dinge. Komplementäre Behandlungen werden verwendet zusammen mit traditionellen Prostatakrebs Behandlungsmethoden, wie Chirurgie, Hormontherapie oder Bestrahlung. Alternative Behandlungen werden anstelle von traditionellen Prostatakrebs-Behandlungsmethoden verwendet.

Einige übliche komplementäre und alternative Krebsbehandlungen umfassen:

  • Massage, Yoga und Meditation. Diese können zusammen mit verwendet werden traditionelle Behandlungen zur Linderung von Stress und Angstzuständen im Zusammenhang mit Prostatakrebs und seinen Behandlungen. Einige Forschung schlägt auch vor, dass Meditation Symptome der Harninkontinenz, eine häufige Nebenwirkung der Prostatakrebsoperation und -strahlung verbessern kann.
  • Akupunktur. Dies kann verwendet werden, um Schmerzen im Zusammenhang mit Prostatakrebs und seine traditionellen medizinischen Behandlungen zu helfen . Akupunktur wurde sogar gefunden, um Hitzewallungen zu lindern, die Männer haben können, wenn sie Hormontherapie bekommen. In einer neueren Studie des New York Methodist Hospital und des Weill Cornell Medical College der Cornell University sahen Männer, die vier Wochen nach der Behandlung mit Prostatakrebs zweimal wöchentlich Akupunktur erhielten, eine Verbesserung ihres "Hot Flash Score" um 20 Punkte eine Verringerung der Symptome um 70%.
  • Sägepalme Dieses Kraut kann zur Linderung einiger urinaler Symptome einer vergrößerten Prostata beitragen, wird aber nicht für Prostatakrebs empfohlen. Da es die PSA-Werte beeinflussen kann, kann es die Genauigkeit der PSA-Testergebnisse verringern.
  • PC-SPES. Dieses Kraut wurde in der Vergangenheit verschrieben, um die Symptome einer vergrößerten Prostata zu lindern, aber neuere Forschung veröffentlicht in das Journal der American Medical Association deutet darauf hin, dass es kein wirksames Prostatabehandlungsmittel ist. Es kann auch die Genauigkeit der PSA-Testergebnisse beeinflussen.

Sind komplementäre und alternative Krebsbehandlungen sicher? Viele komplementäre Behandlungen sind sicher und wirksam bei der Behandlung der Nebenwirkungen von traditionellen medizinischen Prostatakrebs-Behandlungen, solange sie es sind von Ihrem Arzt genehmigt.

"Körper-Geist-Techniken" können sichere und wirksame Wege sein, durchzukommen - aber nicht zu behandeln - Prostatakrebs. Sie helfen Menschen bei der Behandlung von Nebenwirkungen von Prostatakrebs und deren Behandlung.

"Bei Geist-Körper-Techniken sprechen Sie über Kunst- oder Musiktherapie, Selbsthilfegruppen, Hypnose, Bildgebung und Visualisierung, Entspannung, religiöse Beratung und andere Spirituelle Methoden, die Menschen helfen, mit Angst und Stress umzugehen und manchmal mit Schmerzen ", sagt Ted Gansler, MD, Direktor für medizinische Inhalte bei der American Cancer Society. Dr. Gansler hat komplementäre und alternative Therapien erforscht, um herauszufinden, wer sich am häufigsten dieser Art von Behandlung zuwendet.

"Männer mit Prostatakrebs verwenden weniger häufig komplementäre Therapien als Menschen mit anderen Krebsarten und seltener als Frauen ," er sagt. "Es ist nicht klar, warum, aber es ist etwas, was Männer mit ihren Ärzten besprechen müssen - sie könnten Möglichkeiten verpassen, von einigen komplementären Therapien zu profitieren, die ihre Symptome lindern können."

Jedoch können alternative Krebsbehandlungen nicht sicher sein. Im Gegensatz zu medizinischen Standardbehandlungen, die sich bei der Bekämpfung von Prostatakrebs als erfolgreich erwiesen haben, kann der Krebs während der alternativen Behandlung Fortschritte machen und die alternative Behandlung kann nicht erfolgreich sein. Nahrungsergänzungsmittel sind eine sehr häufige Form von alternativen Krebsbehandlungen für Prostatakrebs, aber viele sind nicht so streng reguliert oder als verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Medikamente getestet.

"Vor allem im Zusammenhang mit dem, was wir über die Sehr, sehr laxe Regulierung sowohl von pflanzlichen Produkten als auch von verschreibungspflichtigen Medikamenten aus China, es ist wahrscheinlich ein guter Rat, bei diesen Produkten vorsichtig zu sein ", bemerkt Gansler.

Komplementäre und alternative Krebsbehandlungen: Verlassen Sie sich nicht auf Etiketten Sie können nicht immer glauben, was Sie auf den Etiketten lesen, nach Gansler.

"Eine Sache, die sehr locker geregelt ist, ist der Anspruch des Nutzens", sagt Gansler. Rechtlich dürfen Hersteller von pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln bestimmte Dinge nicht sagen, aber "sie können sagen, dass sie die Gesundheit der Prostata verbessern, und sie müssen der FDA keinerlei Beweise liefern", sagt Gansler. "Vermarkter dürfen sehr vage Behauptungen machen, ohne der FDA irgendwelche Beweise vorzulegen." Zwar gibt es einen Haftungsausschluss auf dem Etikett, aber viele Menschen gehen davon aus, dass diese Behauptungen zuverlässig und validiert sind, und das ist möglicherweise nicht der Fall.

Deshalb ist es wichtig, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen und Websites zu überprüfen seriöse Organisationen ", sagt er. "Die [American Cancer Society] hat viele gute Informationen über komplementäre und alternative Therapien." Gansler empfiehlt auch die Websites des Memorial Sloan-Kettering Cancer Center und des MD Anderson Cancer Center der University of Texas als wertvolle Ressourcen für Prostatakrebspatienten, die mehr über komplementäre und alternative Therapien erfahren möchten.Letzte Aktualisierung: 05.12.2011

arrow