Es Wird Für Sie Interessant Sein

Krebserkrankungen im Kindesalter

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

TRANSKRIPT:

Sanjay Gupta, MD, Everyday Health: Alle drei Minuten wird bei einem Kind irgendwo auf der Welt Krebs diagnostiziert. Und von diesem Moment an nimmt die Behandlung ihr Leben in Anspruch. Sie sind in und aus den Krankenhäusern, stocherte und stocherte. Sie ertragen Operationen, Bestrahlung oder Chemotherapie - oder alle drei.

Die gute Nachricht ist, dass in den Vereinigten Staaten vier von fünf dieser Kinder überleben werden. Aber Krebs wirft weiterhin einen Schatten auf den Rest ihres Lebens, weil diese lebensrettenden Behandlungen den Körper in Mitleidenschaft ziehen - besonders bei einem Körper, der sich noch entwickelt.

Eine Studie veröffentlicht in The Journal of the American Medical Association festgestellt, dass 80 Prozent der Überlebenden von Krebs im Kindesalter eine schwere chronische Krankheit haben, bis sie das mittlere Alter erreichen. Sie sind einem größeren Risiko für Nierenerkrankungen, kognitive Störungen, Herz-Lungen-Probleme und mehr Krebs.

Molly Guarton wurde mit einer aggressiven Leukämie diagnostiziert, als sie nur zweieinhalb Jahre alt war. Weitere zweieinhalb Jahre danach ertrug ihr kleiner Körper unzählige Bluttransfusionen und schwere Chemotherapien. Sie wurde 16 Mal ins Krankenhaus eingeliefert. Sie litt häufig unter Erbrechen, Schwäche und Schmerzen.

Donna Guarton, Mollys Mutter: Sie sind Overkill-Behandlungen. Sie sind schwere, harte Chemotherapie, die Krebs töten wird, aber es wird auch eine Menge anderer Dinge für deinen Körper tun.

Molly Guarton: Ich erinnere mich, dass es diese eine Medizin gab, die ich Dreck nannte Medizin, weil ich es so sehr hasste.

Sanjay Gupta: Heute ist Molly krebsfrei. Obwohl sie für den Rest ihres Lebens dem Risiko von Komplikationen durch ihre Behandlung ausgesetzt sein wird, kann sie sich endlich auf ihre Zukunft freuen. Und jetzt möchte sie anderen Kindern helfen, die durchmachen, was sie durchgemacht hat. Aus diesem Grund rasiert sie sich heute den Kopf ihres großen Bruders.

Billy Guarton, Mollys Bruder: Ich habe den Schmerz in ihrem Gesicht gesehen, die Traurigkeit in ihrem Gesicht. Sie wurde kein normales Kind. Also rasiere ich meinen Kopf nicht nur für Molly, sondern für all die anderen Kinder, damit sie nicht durchmachen müssen, was Molly durchgemacht hat.

Sanjay Gupta: Der Kopf rasiert sich, was in Städten auf der ganzen Welt passiert , sammelt Geld für die St. Baldrick's Foundation - die weltweit größte freiwillige Organisation für Kinderkrebsforschung.

John Bender, Mitbegründer von St. Baldrick: Erwachsene bekommen Krebs, und sie sind in den Fünfzigern und sechziger und siebziger Jahre, und das ist schrecklich für sich. Aber wenn ein Kind an Krebs erkrankt, bekommen sie nie eine Chance zu sehen, was sie für die Gesellschaft als Ganzes hätten tun können. Die Realität ist ein Kind mit Krebs ist viel tragischer als ein Erwachsener mit Krebs aus genau diesem Grund. Denn die unglaubliche Menge an Potenzial, die jedes Mal verloren geht, wenn ein Kind an Krebs stirbt, ist einfach zu viel.

Sanjay Gupta: Kinder neigen dazu, andere Krebsarten zu bekommen als Erwachsene. Und selbst wenn Kinder und Erwachsene denselben Krebs haben, benötigen sie sehr unterschiedliche Behandlungen. Aber weil Krebs bei Kindern so selten ist, gilt es als seltene Krankheit. Während Millionen von Forschungs-Dollars auf Krebserkrankungen wirken, die Erwachsene betreffen, bekommen die Krebserkrankungen von Kindern viel weniger Geld.

Donna Guarton: Die Finanzierung von Krebs im Kindesalter ist ein so wichtiges Thema. Wir sind so unglaublich unterfinanziert und unterbewertet

Molly Gaurton: Ich werde das Beste aus meinem Leben machen, denn was wäre, wenn ich noch im Krankenhaus wäre? Was, wenn ich einen Rückfall erleiden würde? Was, wenn ich nicht alles machen könnte? Ich versuche wirklich nur eine Go-Get-It-Einstellung zu haben und sage niemals, dass ich etwas nicht tun kann. Und auch dieses Jahr konnte ich so viel tun, dass ich es nie für möglich gehalten hätte.

Sanjay Gupta: Mit der Gesundheit des Alltags bin ich Dr. Sanjay Gupta. Seien Sie gesund. Letzte Aktualisierung: 17.03.2016

Dr. Sanjay Gupta

arrow