Es Wird Für Sie Interessant Sein

Chemisch in Kunststoffen erhöht Prostatakrebsrisiko

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Eine Chemikalie gefunden in den meisten Kunststoffen wurde mit Asthma zusammen mit Herz-und Nierenprobleme bei Babys in Verbindung gebracht und jetzt hat eine neue Studie ergeben, dass Bisphenol A, oder BPA, das Risiko für Prostatakrebs erhöht.

"Dies ist der erste direkte Beweis dafür, dass die Exposition gegenüber BPA während der Entwicklung auf den Ebenen, die wir heute sehen, Tag Umwelt, erhöht das Risiko für Prostatakrebs in menschlichen Prostata-Gewebe ", sagte Leitautor Gail Prins, Professor für Physiologie und Direktor des Andrologie-Labors in der Urologie an der UIC College of Medicine, in einer Pressemitteilung.

BPA und verwandte Es wurde gezeigt, dass Chemikalien die Entwicklung von Geweben verändern bei Säuglingen. In der Prostatakrebs-Studie fanden Forscher in einem Mausmodell, dass BPA Prostatakrebsraten um 21 Prozent erhöht, da die Chemikalie die Zusammensetzung einer Zelle im Laufe der Zeit verändern und in ein präkanzeröses Stadium versetzen kann.

BPA-Produkte finden sich überall Das Land, und der beste Weg, um Ihr Baby zu schützen, ist es, Kunststoffe zu vermeiden, wann immer Sie können, vor allem mit Wasserflaschen, Babynahrung und Dosen Lebensmitteln. Microwaving Essen kann auch die Menge an BPA in den Körper gehen.

Geschwistermobbing ebenso schädlich wie Peer-Mobbing

Geschwisterrivalität kann genauso peinlich sein wie von einem Klassenkameraden oder Peer gemobbt, eine neue Studie gefunden.

Forscher sagen, dass 32 Prozent der Kinder im vergangenen Jahr mindestens eine Art von Geschwisterviktimisierung gemeldet haben, wobei die emotionale Belastung für Kinder im Alter von 9 Jahren und jünger am größten ist. Pre-Teens und Teenager berichteten von "leichter körperlicher Körperverletzung", heißt es in der Studie in Pediatrics.

"Ich fand es faszinierend, dass die Zahl der Kinder, die sich in ihrem Haushalt schikaniert fühlen, 30 bis 33 Prozent beträgt "Das ist eins von drei Kindern", kommentierte Steven Pastyrnak vom Helen DeVos Kinderkrankenhaus in Grand Rapids, Michigan.

Mobbing durch Gleichaltrige ist seit einigen Jahren landesweit ein heißes Thema, aber Geschwister waren es normalerweise nicht in dieser Unterhaltung enthalten. Zu den Arten von Mobbing in der Studie gehören körperliche Übergriffe, Missbrauch der Habseligkeiten eines Geschwister zusammen mit Panikmache und Herabsetzung.

Warum Frühstück hilft Diabetes bekämpfen

Eine neue Studie ergab, dass übergewichtige oder fettleibige Frauen, die Frühstück überspringen, aber zu Mittag essen signifikant höhere Insulinspiegel als die, die beide Mahlzeiten aßen.

Der Insulinspiegel einer Person erhöht sich natürlich nach dem Essen, aber diejenigen, die Frühstück überspringen, können ein höheres Risiko für das Entwickeln von Typ 2 Diabetes haben.

wenn Sie hart bedrängt werden für die Zeit am Morgen, hier sind ein paar schnelle Frühstück-Fixes:

  • Hart gekochte Eier, die vor der Zeit gemacht werden und mit Ihnen zur Arbeit oder Schule genommen werden, sind eine gute Quelle für Protein.
  • Haferflocken mit zusätzlichen Früchten füllt Sie auf, so dass Sie nicht versucht sind, zwischen den Mahlzeiten zu essen.
  • Quark und Obst ist tragbar und kalorienarm und gefüllt mit Eiweiß.

Primary Care Ärzte schwer zu finden in ländlichen Gebieten

Menschen in Die ländlichen Gebiete haben Schwierigkeiten, Zugang zu medizinischer Versorgung zu erhalten Alleine, aber eine neue Studie ergab, dass von den 25 Prozent der neuen Ärzte, die in die Grundversorgung gehen, nur etwa 5 Prozent Büros in ländlichen Gebieten öffnen.

Laut der Studie leben etwa 66 Millionen Menschen in ländlichen Gebieten oder Orten mit einem Mangel an Hausärzten, bedeutet etwa 1 in 5 Amerikaner haben keinen Zugang zu medizinischer Grundversorgung.

"Wenn Residenzprogramme nicht die Ausbildung dieser Ärzte, die Knappheit in der Grundversorgung, vor allem in abgelegenen Bereiche, wird schlechter ", sagte Leitautor Dr. Candice Chen, eine Assistentin Forschungsprofessor für Gesundheitspolitik, in einer Pressemitteilung.

Erinn Connor ist ein Mitarbeiter Schriftsteller für Gesundheitsfragen mit Dr. Sanjay Gupta Zuletzt aktualisiert: 18.06.2013

Dr. Sanjay Gupta

arrow