Es Wird Für Sie Interessant Sein

Prominente setzen Hodenkrebs ins Rampenlicht

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Krebs betrifft alle, von Ihrem durchschnittlichen Joe zu Hollywood Elite. Und weil Hodenkrebs die häufigste Krebsart bei amerikanischen Männern im Alter von 15 bis 34 Jahren ist, gehören zu diesen Patienten berühmte Sportler, Schauspieler und andere Männer, die in der Öffentlichkeit leben.

Hodenkrebsbewusstsein: Lance Armstrong

Vielleicht eins Von den bekanntesten Überlebenden und Sprechern über Hodenkrebs ist Lance Armstrong. Vor seinem Kampf gegen Hodenkrebs war Armstrong für seine Radsport-Fähigkeiten und Sportlichkeit bekannt, darunter seine Tour de France und andere Rennsiege. Im Jahr 1996 wurde Armstrong mit fortgeschrittenem Hodenkrebs diagnostiziert, der sich auf sein Gehirn, Lunge und Bauch ausgebreitet hatte. Nach einer aggressiven Behandlung gründete Armstrong die Lance Armstrong Foundation und überwand schließlich Hodenkrebs.

Der Schwerpunkt der Lance Armstrong Foundation liegt auf dem "Leben stark", der Unterstützung von Menschen, die von Krebs betroffen sind, und Investitionen in die Überlebensforschung. Die Organisation hat mehr als 250 Millionen Dollar aufgebracht, um in Programme zur Unterstützung von Krebsüberlebenden zu investieren. Durch lukrative Fundraising- und Werbemaßnahmen - wie den Verkauf von mehr als 55 Millionen gelben LiveStrong-Armbändern - hat Armstrong das Bewusstsein für Krebs in den Vordergrund des täglichen Lebens für politische Entscheidungsträger, Spender, Forscher und alle Krebspatienten gebracht.

Hodenkrebs Bewusstsein: Scott Hamilton

Scott Hamilton, ein Olympiasieger, ist ein berühmter Eiskunstläufer. Im Alter von 38, im Jahr 1997, wurde er mit Hodenkrebs diagnostiziert und kämpfte gegen die Krankheit im Rampenlicht. Nach einer 12-wöchigen Chemotherapie und einer erfolgreichen Operation überwand er seinen Krebs.

Hamilton half bei der Gründung der Scott Hamilton CARES-Initiative (Krebs-Allianz für Forschung, Ausbildung und Überleben) mit dem Taussig Cancer Center der Cleveland Clinic, wo er behandelt wurde für seinen Hodenkrebs. CARES arbeitet daran, die Krebsforschung voranzutreiben und eine qualitativ hochwertige Versorgung von Krebspatienten, Überlebenden und Pflegekräften zu fördern. Ein Aspekt des Programms entspricht neu diagnostizierten Krebspatienten mit Krebsüberlebenden - bietet Hoffnung und ein Gefühl der Ermächtigung. Seit ihrer Gründung hat die Scott Hamilton CARES Initiative mehr als 10 Millionen US-Dollar für die Krebsforschung und -bildung aufgebracht.

Hodenkrebs-Bewusstsein: Andere Prominente

Nicht alle Prominenten entscheiden sich für ihren Krebs in der Öffentlichkeit, aber es gibt ein paar, die über ihre Hodenkrebsdiagnose und -behandlungen offen gewesen sind, das Bewusstsein über die Krankheit erhöhend.

  • Tom Green. In den neunziger Jahren war dieser kanadisch-geborene Komiker MTV Publikum für seine unverschämten Streiche und seltsame Art von Humor. Nachdem er im Jahr 2000 seine Hodenkrebsdiagnose öffentlich gemacht hatte, bekam er noch mehr Aufmerksamkeit in den Medien und erschuf einen 60-minütigen Dokumentarfilm "Tom Green Cancer Special" über seine eigene Krebsschlacht. Er sang sogar ein originelles Lied, das Männer daran erinnerte, regelmäßige Selbsttests auf ihren Hoden durchzuführen.
  • Steve Scott. Bei diesem Weltklasse-Läufer wurde im Alter von 38 Jahren Hodenkrebs diagnostiziert, als er einen verhärteten Knoten in seinem Hoden entdeckte . Sagte, er habe eine sehr schwere Form von Krebs, Scott unterzog sich mehreren Operationen. Scotts Autobiographie, The Miler , erzählt von seinem Krebsschrecken und der Wichtigkeit, ein gesundes Leben zu führen und regelmäßige Selbstprüfungen durchzuführen.
  • Josh Bidwell. Nachdem er einen Knoten in seinen Hoden bemerkt hatte, bemerkte er NFL Punter wurde 1999> im Alter von 23 Jahren mit Hodenkrebs diagnostiziert. Da sein Krebs so aggressiv war, hatte Bidwell vier Monate Chemotherapie. Ein paar Jahre später, während er für die Tampa Bay Buccaneers stocherte, gründete Bidwell seine eigene Stiftung, um Geld für verschiedene Zwecke zu spenden, darunter das Community Cancer Center in seinem Heimatstaat Oregon.

Hodenkrebs ist eine der am besten behandelbaren Formen von Krebs, mit einer hohen Überlebensrate, wenn früh gefangen wird. Prominente wie diese können das Bewusstsein für die Bedingung und wie man die Warnzeichen erkennen. Letzte Aktualisierung: 12/8/2009

arrow