Es Wird Für Sie Interessant Sein

Warum Psoriasis Arthritis frühzeitig entdecken ist Schlüssel

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Eine Verzögerung der Diagnose kann die Wirksamkeit verringern Die Psoriasisarthritis wird oft nicht diagnostiziert, aber die frühzeitige Erkennung der Krankheitssymptome könnte zu signifikant besseren Ergebnissen führen.

"Frühdiagnose bedeutet eine Möglichkeit, eine frühzeitige Behandlung einzuleiten, die die Prognose verbessern kann Symptome von Arthritis ", sagt Lihi Eder, MD, PhD, ein Rheumatologe von der University of Toronto und Women's College Krankenhaus Forschungsinstitut in Kanada.

Die Gefahren des Wartens

Forschung zeigt, dass die Absetzung der Behandlung zu einem dauerhaften Gelenk führen kann Schaden für Menschen mit Psoriasis-Arthritis.

Eine im Februar 2014 in der Zeitschrift

Annalen der Rheumatischen Erkrankungen veröffentlichte Studie fand Patienten mit Psoriasis-Arthritis, die eine verspätete Diagnose hatten, o. ä f mehr als sechs Monate hatten eine schlechtere Knochen- und Gelenkverschlechterung und reagierten nicht so gut auf die Behandlung. Eine Verzögerung von mehr als einem Jahr verringerte die Wahrscheinlichkeit einer arzneimittelfreien Remission.

"Viele der verfügbaren Behandlungen können die Entwicklung von Gelenkschäden als Folge von Arthritis verhindern ", sagt Dr. Eder.

Biologische Medikamente, die auf bestimmte Teile des Immunsystems zielen, haben gezeigt, dass sie Gelenkschäden bei Menschen mit Psoriasis-Arthritis verlangsamen oder stoppen Sie werden früh verabreicht.

Eine schwierige Diagnose

In einem im August 2015 im

Journal der American Academy of Dermatology veröffentlichten Artikel fanden die Forscher heraus, dass etwa 15 Prozent der Psoriasis-Patienten nicht diagnostizierte Psoriasis-Arthritis hatten . "Diagnose kann schwierig sein", sagt Arthur Kavanaugh, MD, Professor für Medizin an der Universität von Kalifornien in San Diego School of Medicine. "Etwa 25 Prozent der Patienten mit Psoriasis bekommen die entzündliche Arthritis, die wir Psoriasis-Arthritis nennen, aber fast alle Menschen werden gelegentliche Schmerzen in und um die Gelenke haben, und fast alle entwickeln schließlich nicht-entzündliche Arthritis (Osteoarthritis) in einigen Gelenken. "

Psoriasis-Arthritis kann auch Symptome hervorrufen, die denen anderer Erkrankungen ähneln. Erschwerend kommt hinzu, dass es keinen einzigen diagnostischen Test zur Erkennung von Psoriasis-Arthritis gibt.

"Der Arzt berücksichtigt viele Faktoren bei der Diagnose", sagt Eder.

Kenne die Symptome

Einige Anzeichen von Psoriasis-Arthritis zu beachten:

Schmerzen, Steifheit, Schwellung oder Zärtlichkeit in und um die Gelenke

  • Müdigkeit
  • Geschwollene Finger und Zehen
  • Morgensteifigkeit
  • Nagelveränderungen
  • Handgelenk, unterer Rücken Knie- oder Knöchelschmerzen
  • Schmerzen oder Rötungen im Auge
  • Psoriasis-Arthritis kann sich langsam oder schnell entwickeln und die Symptome können mild oder schwer sein.

Bei etwa 85 Prozent der Menschen tritt Psoriasis vor der Gelenkerkrankung auf . Aber es gibt keine Verbindung zwischen der Schwere der Psoriasis und der Schwere der Psoriasis-Arthritis.

Die Quintessenz: Wenn Sie Psoriasis haben und beginnen, Schmerzen und Schmerzen zu erfahren, informieren Sie Ihren Arzt sofort.

"Arbeit mit Ihrem Arzt, um hartnäckige Gelenkprobleme zu beurteilen ", sagt Dr. Kavanaugh. Letzte Aktualisierung: 9/11/2017

arrow