Es Wird Für Sie Interessant Sein

Was Psoriasis-Medikament wird nicht meine Immunität verletzen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mein Rheumatologe hat mir empfohlen, Remicade-Infusionen für meine Psoriasis-Arthritis zu beginnen. Das Problem ist, dass ich Angst vor den Nebenwirkungen habe. Ich arbeite in einer geschäftigen Notaufnahme und bin nur besorgt. Bitte, hast du irgendwelche Ratschläge oder mögliche Behandlungen, die ich vor dem Remicade ausprobieren könnte? Danke.

Das ist eine schwierige Situation. Es gibt viele Faktoren, die bei Behandlungsentscheidungen eine Rolle spielen. Wenn Arthritis eine Hauptkomponente Ihrer Psoriasis ist, dann ist es eindeutig effizient für Sie, ein Medikament zu versuchen, das sowohl auf die Gelenke als auch auf die Haut wirkt. Wenn Sie an Remicade (Infliximab) interessiert sind, dann sind Methotrexat, Enbrel (Etanercept) oder Humira (Adalimumab) weitere sinnvolle Optionen, die sowohl die Haut als auch die Gelenke versorgen.

Sie erwähnen nicht, welche spezifischen Nebenwirkungen Sie sind besorgt, aber Enbrel, Humira und Remicade sind alle biologischen Medikamente, die ein Protein namens Tumor-Nekrose-Faktor oder TNF, die eine Entzündung verursacht blockieren. Sie sind also ziemlich ähnlich, wenn es um Nebenwirkungen mit einigen subtilen Unterschieden geht. Immunsuppression mit erhöhter Anfälligkeit für Infektionen ist wahrscheinlich Ihr Hauptanliegen, wenn Sie viel Zeit mit kranken Menschen in einer geschäftigen Notaufnahme verbringen.

Methotrexat ist ein ganz anderes Medikament, aber es gibt immer noch sehr reale Nebenwirkungen B. eine potentielle Leberschädigung, die eine regelmäßige Überwachung erfordern würde.

Es gibt einige andere Medikamente außerhalb meiner Fachkenntnis, die ein Rheumatologe für Psoriasis-Arthritis verschreiben könnte. Mein bester Rat ist, diese Behandlungen auf dieser Web site und durch die nationale Psoriasis-Grundlage zu erforschen. Dann können Sie sich mit Ihrem Arzt über all Ihre Behandlungsmöglichkeiten und die verschiedenen Nebenwirkungen unterhalten.

Erfahren Sie mehr im Evertag Health Psoriatic Arthritis Center.

Zuletzt aktualisiert: 28.04.2008

arrow