Es Wird Für Sie Interessant Sein

Achten Sie auf diese rheumatoide Arthritis Alternative Therapien

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Konsultieren Sie Ihren Arzt vor dem Versuch, natürliche RA Heilmittel oder Therapien. Shutterstock

Unter Experten gibt es einen Konsens für die frühe, aggressive und konventionelle Behandlung der rheumatoiden Arthritis (RA). Menschen, bei denen RA diagnostiziert wurde, sollten niemals komplementäre und alternative Medizin (CAM) anstelle krankheitsmodifizierender Antirheumatika (DMARDs) anwenden, die sich als wirksam bei der Veränderung des Krankheitsverlaufs erwiesen haben.

Aber wie bei vielen chronischen Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Krankheiten, die an rheumatoider Arthritis leiden, wenden sich oft den CAMs zu, um die Symptome zu behandeln, die ihre Medikamente nicht beseitigen. "Ich würde sagen, mehr als die Hälfte der rheumatologischen Patienten haben Kräuter und Heilmittel genommen", sagt Gustavo Carbone, MD, ein Rheumatologe an der Universität von Miami Health System und Assistenzprofessor für klinische Medizin an der Universität von Miami Miller School of Medicine in Florida.

Mit Vorsicht fortfahren

Einige ganzheitliche Heilmittel, wie Fischöl, haben - wenn auch in begrenztem Maße - Forschungsergebnisse, die auf ihre Wirksamkeit hinweisen, und könnten von einem Arzt empfohlen werden. Aber viele andere Behandlungsideen werden unter Patienten und deren Freunden oder Verwandten geteilt. Eine Studie, die im Februar 2015 in der Zeitschrift Geriatric Nursing veröffentlicht wurde, untersuchte Frauen mit Arthritis aller Art und stellte fest, dass die Mehrheit von ihnen CAMs auf Familie und Freunde anwendet, um sie auf diese Behandlungen zu lenken.

Sprechen zu Ihrem Arzt

Ob Ihr Arzt Ihnen CAM-Therapien empfiehlt oder nicht, es ist unbedingt notwendig, dass Sie Ihrem Arzt alles erzählen, was Sie tun. Dies ist besonders wichtig für Kräuter, Ergänzungen und andere Heilmittel, die Sie einnehmen. Das ist so, weil, obwohl wir sie für "natürlich" halten, nicht alle diese Mittel sicher sind, und einige können mit Medikamenten, die Sie bereits einnehmen, interagieren.

Nicht entlassen werden

Die Geriatrische Pflege Studie fand heraus, dass die Gründe, die Menschen wählen, nicht mit ihren Ärzten über ihre CAM-Heilmittel sprechen ihre Überzeugung, dass der Arzt wird nicht unterstützend oder nichts über sie wissen, und dass sie keine Zeit haben. Aber Robert Moots, Bachelor of Medicine und Bachelor of Surgery und Professor für Rheumatologie an der Universität von Liverpool in England, sagt, dass Ärzte Patienten bei jedem Besuch fragen sollten, was sie nehmen - einschließlich Kräuter und Ergänzungen sowie Medikamente. Und wenn sie es nicht tun, sollten Patienten es sich selbst sagen.

4 Spezifische Arzneimittel, auf die man achten sollte

In einer Studie, die im April 2017 in der Zeitschrift Drugs & Ageing veröffentlicht wurde, hat Dr Moots und andere britische Forscher präsentierten eine Übersicht, um Ärzte über einige CAM-Mittel zu informieren, die besonders für Menschen mit rheumatoider Arthritis problematisch sind. Dazu gehören:

1. Das Heilmittel: Thunder God Vine

Diese traditionelle chinesische Medizin Heilmittel, auch bekannt als Lei Gong Teng, soll mit entzündlichen Schwellungen helfen.

Die Sorge: Milde Nebenwirkungen können Übelkeit, Hautausschlag oder Durchfall sein , aber es sind die ernsthaften möglichen Auswirkungen, die Ärzte alarmiert haben - aplastische Anämie und Atemwegsinfektionen. "Angesichts des ungünstigen Risiko-Sicherheitsprofils, sollte Donnergott Rebe nicht für die Verwendung bei RA empfohlen werden", schließt der Bericht.

2. Das Heilmittel: Hohe Dosen von Vitamin B6

Diese Ergänzung wurde verwendet, um Entzündungen zu unterdrücken, vor allem, nachdem eine kleine Studie veröffentlicht im Januar 2010 in der European Journal of Clinical Nutrition eine tägliche Dosis von 100 Milligramm ( mg) von Vitamin B6 scheinen proinflammatorische Zytokine zu unterdrücken. Aber die von der Regierung empfohlene B6-Diät ist nur 1,3 mg bis 1,7 mg, abhängig von Ihrem Alter und Geschlecht - obwohl es eine obere Aufnahmegrenze (die sowohl Lebensmittel als auch Nahrungsergänzungsmittel enthält) von bis zu 100 mg pro Tag ist wahrscheinlich sicher.

The Concern: Moots warnt davor, dass Überdosierungen von Vitamin B6 zu Problemen wie sensorischer Neuropathie und anderen Funktionsstörungen des Nervensystems führen können.

3. Das Heilmittel: Johanniskraut

Dieses Kraut wird nicht zur Behandlung von RA verwendet, aber es wird oft für Depressionen eingenommen, was eine häufige Komorbidität ist.

Die Sorge: Während der Überprüfung in Drugs & Ageing betont, dass Johanniskraut bei Menschen mit leichten bis mittelschweren Depressionen sicher und wirksam sein kann, und warnt davor, dass das Kraut die Wirksamkeit der DMARDs Restasis (Cyclosporin) und Trexall (Methotrexat) verringern könnte wie andere Medikamente, so ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie es verwenden.

4. Das Heilmittel: Weidenrinde

Dieses uralte Heilmittel stammt aus dem gleichen Baum, aus dem Aspirin entwickelt wurde, und sein Wirkstoff, Salicin, hat angeblich entzündungshemmende Eigenschaften. Menschen nehmen es manchmal als Tee, und es kommt auch in Tabletten, Kapseln und Pulvern.

Das Anliegen: Weidenrinde ist nicht so effektiv wie moderne COX-Hemmer und ein Aspirin-ähnliches Produkt auf Ihre anderen Medikamente ohne die Zustimmung Ihres Arztes können zu viel Medizin in Ihrem System führen. Letzte Aktualisierung: 7/13/2017

arrow