Es Wird Für Sie Interessant Sein

Rheumatoide Arthritis im Schlafzimmer

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Jamie Grill / Getty Images

Sex soll Machen Sie Spaß, aber wenn Sie an rheumatoider Arthritis (RA) leiden, ist es wahrscheinlich schwierig, Sex zu genießen.

Der mit rheumatoider Arthritis verbundene Schmerz und die Gelenksteifigkeit können sexuelle Schwierigkeiten verursachen - wie Ärger erregen - und Ihr Verlangen nach Sex beeinträchtigen. Diese Probleme können sowohl physischer als auch psychischer Art sein.

Patienten mit rheumatoider Arthritis sehen sich im Schlafzimmer vielen Herausforderungen gegenüber, abhängig vom Grad der Behinderung, dem Behandlungsverlauf, dem Engagement für ein gesundes Sexualleben und der Fähigkeit, über diese Themen zu kommunizieren ihr Partner und Arzt. Die Qualität der Vorerkrankungsbeziehung eines Paares beeinflusst auch die Situation.

Rheumatoide Arthritis: Der Schmerz

"Mein Mann hatte immer Angst, er würde mir weh tun", sagt Lois Demeo, 45, der seit acht Jahren rheumatoide Arthritis hat Jahre. Demeo, eine Friseurin außerhalb von Atlanta, schreibt ihre Scheidung dem Schmerz und der Behinderung zu, die sie verursacht hat. "Umarmungen und andere physische Kontakte schmerzen, und es gibt Zeiten, in denen ich es nicht ertragen kann, dass mich auch nur eine Decke berührt", sagt sie.

"Der Schmerz ist eines der größten Probleme für Menschen mit rheumatoider Arthritis einschließlich sexueller Intimität ", sagt Lara M. Stepleman, PhD, außerordentliche Professorin für Psychiatrie und Gesundheitsverhalten am Medical College of Georgia in Augusta. "Schmerzen erschweren den eigentlichen Akt des Geschlechts sowie die Fähigkeit, Freude daran zu empfinden."

Überwältigende Müdigkeit und Probleme mit Gelenkbewegungen sind weitere häufige physische Barrieren für Intimität und können folgende Schwierigkeiten verursachen:

  • Schwierigkeiten, sexuell erregt zu werden
  • Eingeschränkte Mobilität
  • Verminderung des sexuellen Verlangens
  • Gefühl körperlich unattraktiv
  • Mangel an Ausdauer
  • Unfähigkeit, einen Orgasmus zu erreichen

Rheumatoide Arthritis: Wege zur Wiederbelebung der Intimität

Dort sind Schritte, die sowohl der Patient als auch der Partner ergreifen können, um ihre Romanze wieder aufleben zu lassen. "Erstens muss das Paar verpflichtet sein, eine sinnvolle Intimität zu schaffen und sich nicht daran hängen zu lassen, was, guter Sex 'vor der rheumatoiden Arthritis war", sagt Stepelleman. Sie fügt hinzu, dass das Paar sich darauf konzentrieren müsse, "lebenslange sexuelle Intimität unter neuen Regeln zu schaffen" und Sex mit einer positiven, offenen Haltung und einem Sinn für Humor anzugehen.

"Körperliche Intimität ist nicht nur Geschlechtsverkehr und Orgasmus", Stepeleman sagt. "Viele Menschen finden sehr viel Freude an sinnlichen Massagen, Kuscheln und Sexspielen, die körperlich weniger anstrengend sind als der Geschlechtsverkehr." Entspannungsübungen, Phantasien und geführte Bilder können den Patienten auch eine angenehmere intime Beziehung ermöglichen.

Rheumatoid Arthritis: Hilfe außerhalb des Schlafzimmers

Paare sollten offen und ehrlich miteinander über ihre sexuellen Bedürfnisse, Wünsche und Schwierigkeiten sein. Wenn sich Partner ungemütlich über sexuelle Probleme unterhalten, kann es für einen oder beide hilfreich sein, dem anderen eine Notiz zu schreiben, in der sie ihre Gefühle zum Ausdruck bringen. Therapeuten und Sozialarbeiter können auch Paaren helfen, ihre Probleme zu lösen.

Analgetika, Muskelrelaxantien und Wärme, die vor der sexuellen Aktivität auf die schmerzenden Gelenke einwirken, können einige der mit der sexuellen Aktivität verbundenen Beschwerden lindern. "Ein warmes Bad oder eine Dusche kann besonders die Gelenkfunktion verbessern", sagt Stepleman. Die Verwendung einer Heizdecke, um vor oder während der sexuellen Aktivität warm zu bleiben, könnte helfen, die Gelenksteife zu lindern.

Ihr Arzt kann Ihnen auch Übungen verschreiben, die die Ausdauer und Mobilität erhöhen können. Obwohl viele Patienten mit rheumatoider Arthritis mit körperlichen Aktivitäten zu kämpfen haben, ist Bewegung immer noch wichtig, nicht nur für Sex, sondern für Ihr allgemeines Wohlbefinden.

Konzentriere dich darauf, körperlich und emotional nah zu sein, anstatt auf Geschlechtsverkehr und Orgasmus. Es kann zunächst schwierig sein, aber Paare, die von rheumatoider Arthritis betroffen sind, können weiterhin Sex genießen und Zufriedenheit mit Intimität finden. Letzte Aktualisierung: 27.02.2013

arrow