Es Wird Für Sie Interessant Sein

Rheumatoide Arthritis: So bleiben Sie aktiv Postdiagnose

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ein aktives Leben mit RA kann erfordern, dass du einige Leidenschaften neu katapulierst.iStock.com (2); Getty Images

Emil DeAndreis musste seine professionelle Baseballkarriere wegen der rheumatoiden Arthritis (RA) aufgeben, aber das hat ihn nicht davon abgehalten, einen sportlichen Lebensstil zu führen. Hier ist sein Ratschlag, wie athletische Menschen trotz rheumatoider Arthritis aktiv bleiben können.

Konzentrieren Sie sich darauf, was Sie tun können, um sich an die neue Realität anzupassen

"Ich kann immer noch laufen, schwimmen, Kniebeugen machen und springen ", sagt DeAndreis, Autor von Hard to Grip . "Ich konzentriere mich mehr darauf, was ich tun kann, als auf das, was ich nicht kann. Ich kann nicht zu viel Gewicht auf meine Handgelenke legen, deshalb wirst du mich nicht sehen, wenn ich im Fitnessstudio Hammerlocken mache. Alles, was ich mit Gewichten mache, ist geringeres Gewicht und höhere Wiederholungen.

"Denk daran, dass jeder Tag anders und unberechenbar ist. Sei bereit, dich daran anzupassen, wie du dich fühlst."

Beachte, was du isst und wie es dich fühlen lässt

"Ich habe keine Diätbeschränkungen, aber ich bin viel mehr im Einklang mit dem, wie ich mich fühle, nachdem ich bestimmte Lebensmittel gegessen habe. Die andere Nacht war ich hungrig und ich knallte gerade eine Pizza. Ich kann nicht sagen mit 100 Prozent Vertrauen, dass es eine direkte Ursache und Wirkung gibt, aber am nächsten Tag wachte ich mit Schmerzen auf, die ich seit langer Zeit nicht mehr gespürt hatte. Es war, als hätte ich 10 Schritte zurückgelegt.

"Als ich darüber nachdachte Ich merkte, dass ich vor meiner Diagnose nach dem Essen viel Pizza so fühlen würde. Also werde ich wahrscheinlich versuchen, das zu vermeiden. "

Achten Sie auf Gewichtszunahme

" Ich kann Hardcore nicht mehr so ​​ausüben, wie ich es früher getan habe ", sagt DeAndreis." Ich bin ein wenig vorsichtig bei dem, was ich mache iss diese Tage, damit ich nicht schlaff werde. "

Finde neue Wege, dich selbst herauszufordern

Wenn du mit rheumatoider Arthritis lebst, musst du dich darauf konzentrieren, dass ein Teil deiner Wettbewerbspersönlichkeit genutzt wird , Sagt DeAndreis. "Finde etwas, in das du dich hineingießen kannst, um deinen Geist zu stimulieren - das wird dir die Befriedigung geben, dass ein Wettkampfsport einmal gemacht hat. Dein Körper gewöhnt sich an das, was du kannst. Es ist viel einfacher deinen Körper zu bekommen unter Kontrolle, es ist viel schwieriger für den Geist. Für mich war Schreiben das, was das Feuer anzündet. Wenn ich nicht schreibe, fühle ich die Art, wie Sportler tun, wenn sie nicht trainieren. "

Kenne diese Ablehnung Geschieht

"Ich wurde nur wenige Monate nach Beendigung meiner College-Baseball-Karriere mit RA diagnostiziert", sagt DeAndreis. "Ganz gleich, ob es sich um ganzheitliches Hea handelte Lebensmittelallergiker, musste ich mich mit meinem Zustand arrangieren. Mein Rheumatologe wird Ihnen sagen, dass das Beste für mich gewesen wäre, sofort mit Medikamenten zu beginnen. Ich hatte das Glück, dass ich nicht dafür bestraft wurde, die Medikamente als Behandlung zu verschieben. Wenn Sie den Arzt sehen, stellen Sie sicher, dass Sie das Gefühl haben, Sie wirklich zu kennen und Ihr bestes Interesse zu haben. "

Erwarten Sie nicht, dass Freunde Ihre Grenzen verstehen

" RA ist nicht immer eine sichtbare Bedingung manchmal haben Freunde eine harte Zeit damit zu kämpfen, was in meinem Körper vor sich geht, zum Beispiel kann ich immer noch Fußball spielen, ich kann ohne Probleme auf und ab rennen, Basketball ist eine viel größere Herausforderung, weil es meine Handgelenke betrifft und es kann sehr schmerzhaft sein. Aber es ist schwer zu verstehen, warum ich einen Sport machen kann und keinen weiteren Sport machen will ", erklärt er. "Als ich zum ersten Mal diagnostiziert wurde, würde ich mich vor vielen dieser Möglichkeiten schützen, so dass die Leute nicht wissen würden, was ich tun könnte oder nicht", sagt er, aber Bildung hilft. "Mit der Zeit haben sie viel gewonnen besseres Verständnis meines Zustandes. "Zuletzt aktualisiert: 07.06.2017

arrow