Es Wird Für Sie Interessant Sein

Rheumatoide Arthritis: Auswahl einer Unterstützungsgruppe

Wir respektieren deine Privatsphäre.

Menschen mit rheumatoider Arthritis scheinen der Meinung zu sein, dass dies die beste Quelle für Verständnis und Unterstützung kommt von anderen Menschen mit rheumatoider Arthritis.

Tammy Kerker, 39, aus Orlando, Florida, hatte fast ihr ganzes Leben lang rheumatoide Arthritis und hat bei Menschen mit rheumatoider Arthritis sowohl persönlich als auch online Unterstützung gefunden ...

Kerker ist an der Florida Arthritis Foundation beteiligt, die früher im Zentralvorstand saß. Jetzt, wo sie drei kleine Kinder hat, hat sie weniger Zeit für Live-Meetings. Sie ist auch beteiligt an einem Online-Support-Forum namens Moms With RA. Kerker sagt, dass diese Gruppen ihr helfen, ein volles Leben mit rheumatoider Arthritis zu leben. Sie bietet die folgenden Vorschläge an, was Sie bei der Auswahl einer Unterstützungsgruppe für rheumatoide Arthritis beachten sollten.

Rheumatoide Arthritis-Unterstützungsgruppen: Drei wichtige Gründe, um zu gehen

  • Solidarität. "Es ist moralische Unterstützung. Manchmal ist [mit RA leben] geradezu deprimierend ", sagt Kerker. "Es ist schön, Freunde in derselben Position zu finden. Dinge, die für uns nicht einfach sind, Dinge, die für andere Menschen einfach sind - sie verstehen. "
  • Praktische Tipps. " Sie erhalten Tipps, wie Sie mit verschiedenen Situationen umgehen ", sagt Kerker. Wenn Sie sich Herausforderungen stellen, können Sie auf die kollektive Weisheit anderer Menschen in der Gemeinschaft der rheumatoiden Arthritis zurückgreifen.
  • Eine neue Normalität finden. Eine Krankheit wie rheumatoide Arthritis lässt Menschen sich oft anders fühlen und das kann isolierend sein. Kerker hält Kontakt zu einem 12-jährigen Mädchen in ihrer Nähe, das kürzlich diagnostiziert wurde. "Es war gut für sie zu sehen, dass es nicht das Ende der Welt war", sagt Kerker, "für sie, jemanden zu treffen, der es hatte, als sie jung war und jetzt einen Ehemann und Kinder hat."

Rheumatoide Arthritis Support-Gruppen: Vor- und Nachteile von Online-Support-Gruppen

Vorteile:

  • Nicht durch den Standort eingeschränkt. Online ist es einfacher, eine Gruppe zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht. Eine Live-Gruppe, die Ihre speziellen Anliegen anspricht, ist möglicherweise in Ihrer Region nicht verfügbar. Kerker sagt von ihrem lokalen Kapitel der Arthritis Foundation: "Es gibt nicht eine Tonne junger Leute, die daran teilnehmen."
  • Jederzeit erreichbar. Live-Gruppen treffen sich vielleicht einmal pro Woche oder einmal im Monat, aber was ist, wenn Sie? Hast du sofort Fragen? Es war schön, jederzeit mit einer Frage online gehen zu können und schnell eine Antwort zu bekommen ", sagt Kerker.

Nachteile:

  • Nicht persönlich. Sie werden das vielleicht nicht wirklich erfahren Die anderen Mitglieder: Wenn Sie mit persönlicher Unterstützung Erfolg haben, könnte eine Live-Gruppe besser für Sie arbeiten.

Rheumatoid-Unterstützungsgruppen: Andere zu berücksichtigende Aspekte

  • Gruppengröße. Eine größere Gruppe, sei es Online oder persönlich gewährt Ihnen Zugang zu einer Vielfalt von Meinungen und Erfahrungen, die Sie vielleicht nicht in einer kleineren Gruppe finden, aber eine kleinere Gruppe fühlt sich intimer und hat die Chance, jedes Mitglied kennen zu lernen.
  • Sie verändern sich needs Achte darauf, ob die Gruppe für dich das richtige ist.Wenn Kerker jünger war, wünschte sie sich eine lokale Gruppe, die auf die Bedürfnisse junger Leute ausgerichtet war, und jetzt, da sie selbst Kinder hat, interessiert sie sich mehr in Fragen, die Mütter mit rheumatoider Arthritis gegenüberstehen.

Rheumatoide Arthritis-Unterstützungsgruppen: Wo sind sie?

Sobald Sie entschieden haben, nach was Sie suchen, t Hier sind einige Unterstützungsgruppen für rheumatoide Arthritis.

  • Online: Blogs, Foren und soziale Netzwerke Sucht nach einer Gruppe in sozialen Netzwerken wie Facebook, MySpace, Meetup und anderen.
  • Live: Die Arthritis Foundation und Community-Gruppen. Ihr örtliches Kapitel der Arthritis Foundation kann Kurse und Selbsthilfegruppen anbieten oder in Ihrer Arztpraxis nach Gruppen in Ihrer Nähe fragen.

Beide Arten von Selbsthilfegruppen bieten eine Fülle von Wissen über rheumatoide Arthritis sowie praktische Ratschläge und Unterstützung von anderen, die wissen, wie Sie sich fühlen. Eines der wichtigsten Dinge ist, dass Sie sich mit der Gruppe, die Sie wählen, wohl fühlen. Wenn Sie soziale Interaktionen bevorzugen, sollten Sie nach einer Live-Gruppe suchen. Wenn Sie Informationen und Unterstützung lieber zu Hause erhalten möchten, ist Online möglicherweise der richtige Weg. So oder so, werden Sie froh sein, eine Verbindung mit anderen, die dort gewesen sind, zu haben. Letzte Aktualisierung: 18.08.2009

arrow