Es Wird Für Sie Interessant Sein

Rheumatoide Arthritis: Können Sie die Schmerzen anderer Menschen lindern?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Companionship kann helfen, Schmerzen zu lindern.Alistair Berg / Getty Images

Bitten Sie jemanden, der einen engen Freund oder Verwandten hat, der mit einer chronischen Krankheit lebt: Die Krankheit betrifft mehr als nur die körperliche und emotionale Gesundheit der Person, die mit der Krankheit lebt. Chronische Krankheiten wie rheumatoide Arthritis (RA) beeinflussen auch Familienmitglieder, Lebensstil und Beziehungsdynamik. Wenn Sie jemandem mit rheumatoider Arthritis helfen, ihn unterstützen und für ihn sorgen, leiden Sie, wenn Sie leiden. Aber was können Sie tun, um ihren Komfort zu erhöhen und helfen, die Schmerzen der rheumatoiden Arthritis zu verringern?

"Plenty", sagt June Breiner, MD, ein Internist im Baltimore Medical Center in Baltimore, der Menschen mit leben behandelt hat rheumatoide Arthritis.

Befolgen Sie diese Tipps, um Ihrem geliebten Menschen zu helfen, mit den Schmerzen der rheumatoiden Arthritis fertig zu werden.

Entspannung lindert rheumatoide Arthritis Schmerzen

Progressive Entspannung ist gut für jeden und hat sogar gezeigt, dass die Menge reduziert wird Schwellungen in Gelenken, die von rheumatoider Arthritis betroffen sind, sagt Dr. Breiner. Bei fortschreitender Entspannung verspannt und entspannt man seine Muskeln, beginnend mit den Füßen und arbeitet sich den Körper hinauf.

Depressionen verhindern und angreifen

Untersuchungen zeigen, dass Menschen mit Depressionen niedrigere Schmerzschwellen haben als solche ohne Depressionen. Sie und Ihr Angehöriger sollten mit einem Arzt über jede Vorgeschichte von Depressionen sprechen, und wie ein Antidepressivum hilfreich sein kann, sagt Breiner.

Finden Sie eine kühle Lösung

Wenn Ihre geliebten Gelenke geschwollen sind, wenden Sie Eis auf die Bereich. Ein Beutel mit gefrorenen Erbsen funktioniert auch gut, weil er an die Form des geschwollenen Gelenks angepasst werden kann.

Planen Sie nützliche Aktivitäten

Bestimmte körperliche Aktivitäten können sehr hilfreich bei der Linderung von Schmerzen durch rheumatoide Arthritis sein. Aquatherapy, Tai Chi und Yoga sind oft hilfreich für Patienten mit rheumatoider Arthritis. Oder versuche zu laufen. Sie können Kalorien verbrennen, Muskeln kräftigen und dichtere Knochen aufbauen - ohne die empfindlichen Gelenke zu belasten.

Dehnung, um die Belastung zu lindern

Breiner empfiehlt auch Dehnungen, um Stress zu lindern und Gelenke und Muskeln flexibel zu halten Reduzierte Schmerzen und erhöhter Komfort.

Hilft, Gewichtszunahme zu vermeiden

Wenn Ihre geliebte Person an Gewicht zunimmt oder übergewichtig ist, konsultieren Sie einen Arzt oder Ernährungsberater, um einen Plan zur Gewichtsreduktion zu entwickeln. Abnehmen wird die Belastung der Gelenke und somit die Menge an Schmerzen lindern.

Unterstützung für erholsamen Schlaf

Helfen Sie Ihrem geliebten Menschen, richtige Schlafgewohnheiten zu entwickeln. Dazu gehört, jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und aufzustehen. den Raum kühl und bequem halten; und sorgen für einen ruhigen und erholsamen Platz. Auch, wenn Ihr geliebter nimmt Schmerzmittel, stellen Sie sicher, dass sie nachts genommen werden, um erholsamen Schlaf zu ermöglichen. Letzte Aktualisierung: 12.05.2017

arrow