Es Wird Für Sie Interessant Sein

Die "Knitty" Gritty: Häkeln mit rheumatoider Arthritis

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Karla Fitch hat von ihrer Großmutter mütterlicherseits rheumatoide Arthritis und die Liebe zum Häkeln geerbt .

Die Häkelkünstlerin und Designerin wollte Amigurumi-Puppen verkaufen, aber ihre rheumatoide Arthritis machte es unmöglich, mit der Nachfrage nach den fest gehäkelten Tier- und Kreaturschöpfungen Schritt zu halten. Also korrigierte sie ihren Geschäftsplan, konsultierte einen Ergotherapeuten und verkaufte nun Puppenmuster an andere Häkelfreunde. Fitch schreibt ihrer Großmutter zu, dass sie sie inspiriert hat, weiter zu häkeln.

"Die Hände meiner Großmutter waren immer beschäftigt", sagt Fitch. "Sie erzählte uns Kinder, die Häkeln und Nadelspitze, Perlen, Backen und Quilten - und die Hunderte von anderen Handwerken, die sie tat - half, ihre Hände davon abzuhalten, sich zu versteifen. Das glaube ich von ganzem Herzen. Wenn ich ein paar Tage ohne mein Garn gehe, bemerke ich mehr Morgensteifigkeit und mehr kleine Schmerzen. "

Rheumatoide Arthritis und Stricktipps

Fitchs Ansatz beim Häkeln und Stricken hat es ihr ermöglicht, weiter zu arbeiten und besser zu managen ihre RA. Hier sind Tipps, die Sie verwenden können, um die Finger beweglich zu halten:

  • Warm up. Weichen Sie Ihre Hände in warmem Wasser und dehnen Sie sie leicht, bevor Sie Ihr Projekt starten, um die Steifigkeit zu reduzieren.
  • Schalten Sie es um. Fitch sagt Sie bewegt sich zwischen Häkelprojekten und Stricken, so dass sie ihre Hände nicht übermäßig strapaziert. Sie wechselt auch zwischen einem Projekt, das enge Nähte erfordert, wie ihre Amigurumi-Kreaturen, und etwas lockererem, wie einem gehäkelten Afghan.
  • Holen Sie sich die richtigen Werkzeuge. Fitch bevorzugt ergonomische Häkelnadeln, die für Menschen entwickelt wurden Handschmerzen. Ergotherapeutin Theresa Leto, DHS, Assistenzprofessorin für Ergotherapie an der Universität Findlay in Ohio und Strickerin, empfiehlt Bambus-Stricknadeln, weil sie weniger Reibung zwischen Nadel und Garn erzeugen. Andere Optionen umfassen Nadeln, die so modifiziert sind, dass Ihre Arbeit nicht vom Ende rutscht, wie zum Beispiel kreisförmige Nadeln. Wenn Sie einen Kreuzstich machen, versuchen Sie Fingerhüte aus Leder oder Gummi.
  • Lockern Sie auf. Je kraftvoller Ihr Griff ist, desto mehr gehen Sie in Ihre Gelenke und Hände ein. "Seien Sie bei einem entspannteren Griff bewusst", sagt Leto. Wählen Sie Materialien, die ein gewisses Maß an Lockerheit zulassen, wie z. B. Breitgewebe für Kreuzstiche und dickere Wollgarne zum Stricken oder Häkeln.
  • Projekte sorgfältig auswählen. Sehr große Projekte wie übergroße Pullover und Afghanen können schwer werden könnte schwer zu verwalten sein. "Stellen Sie sicher, dass die Spannung in Ihrer Arbeit Ihrer Fähigkeit entspricht", sagt Leto. Wenn Sie ein Geschenk für einen Geburtstag machen, lassen Sie sich genügend Zeit, um es zu vervollständigen, damit Sie Ihre Hände nicht belasten, während Sie hetzen, um zu beenden.
  • Rest. RA kann als Antwort auf bestimmte Auslöser aufflackern, und eine davon ist Überarbeitung. "Wenn ich mein Leben seit meiner Diagnose in zwei Worten definieren könnte, wären sie selbst", sagte Fitch.
  • Probieren Sie Wärme. "Es funktioniert nicht für alle, aber es tut für mich, "Sagt Fitch. Sie verwendet spezielle Handschuhe, die entwickelt wurden, um ihre Gelenke zu stützen und ihre Hände warm zu halten.
  • Nehmen Sie Medikamente gegen Schmerzen und Steifheit. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die besten Arzneimitteloptionen für Sie. Vielleicht möchten Sie Medikamente vor einer längeren Zeit der Arbeit an einem Projekt nehmen.
  • Holen Sie sich Unterstützung. Leto empfiehlt, die lokalen Arthritis-Verbände zu erreichen, durch die Sie wahrscheinlich andere Leute finden, die damit zurechtkommen Probleme.
  • Therapie: Stellen Sie in Erwägung, einen Ergotherapeuten einzustellen, der Ihnen spezifische Techniken beibringt, um die Feinmotorik und Mobilität zu erhalten - einschließlich der Fähigkeit zu stricken oder zu häkeln. "Wenn Ihnen Stricken oder Häkeln wichtig ist", sagt Leto, "wird der Ergotherapeut es zum Funktionieren bringen wollen."

Zuletzt aktualisiert: 08.03.2013

arrow