Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ich kann das Wetter nicht kontrollieren, aber es kontrolliert meinen RA-Schmerz

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Was kann getan werden, wenn überhaupt, um RA Schmerzen und Schwellungen zu lindern, wenn das Wetter scheint, es zu kontrollieren? Im Winter, wenn es kalt ist - oh mein Gott, die Schmerzen! Aber wenn es warm ist oder wenn die Hitze im Haus zu warm wird, ist die Schwellung schrecklich. Ich kann sagen, wann Regen kommt, Tage bevor er hier ankommt. Ich bin auf Methotrexat, Prednison, Plaquenil (Hydroxychloroquin) und habe gerade meine zweite Behandlung mit Remicade (Infliximab) erhalten. Seit ich meine Remicade-Behandlungen begonnen habe, scheint es, dass ich mehr Gelenkschmerzen und neue Schmerzen habe. Jetzt bringen mich meine Schultern und Hüften um, bevor sie mich nicht stören. Irgendwelche Vorschläge? Ich bin 38 Jahre alt und fühle mich 90.

Remicade-Infusionen können einige Zeit brauchen, bis sie Wirkung zeigen und Sie befinden sich immer noch in der Phase der Ladedosis (Aufbauphase) von Remicade. Wenn Remicade für Sie arbeitet, sollten Sie in der Lage sein, einen Unterschied zwischen den nächsten zwei bis drei Infusionen im Hinblick auf die Verringerung Ihrer Gelenkschmerzen und Schwellungen zu bemerken. Andernfalls wird Ihr Rheumatologe wahrscheinlich andere Behandlungsoptionen besprechen (zum Beispiel die Erhöhung Ihrer Remicade-Dosis oder Infusionsrate oder den Wechsel zu einem anderen Anti-Tumor-Nekrose-Faktor-Medikament).

Weitere Informationen im Rheumatoiden Arthritis-Zentrum im Alltag.

Letzte Aktualisierung: 30.07.2007

arrow