Es Wird Für Sie Interessant Sein

Wie behandelt man Arthritis Flares während der Feiertage

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Diese Ferienzeit, schlau essen und Stress bewältigen Zur Vermeidung von schmerzhaften Arthritis Flares.Sofie Delauw / Getty Images

Einfache Möglichkeiten zur Vermeidung von Arthritis Flares

Budgetieren Sie Ihre Zeit und Energie. Sparen Sie Ihre Energie für die Ereignisse oder Aktivitäten, die Ihnen am wichtigsten sind.

Snack smart. Lebensmittel mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren (wie Walnüsse und fettige Fische) können bei manchen Arthritis-Symptomen helfen.

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, können Urlaubsvorbereitungen schwierig sein. Für den Anfang kommen die Ferien in der kältesten Jahreszeit (zumindest in der nördlichen Hemisphäre), die für Menschen mit rheumatoider Arthritis mehr Probleme verursachen können. Und während kaltes Wetter keine Arthritis verursacht, kann es Gelenkschmerzen erhöhen, nach der Arthritis Foundation.

"Menschen mit entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis neigen dazu, bei warmem Wetter besser zu machen", sagt Elinor Mody, MD, Direktor der Frauenorthopädisches und Gelenkkrankheitsprogramm am Brigham and Women's Hospital in Boston. "Die Flüssigkeit in deinen Gelenken ist wie das Öl in deinem Auto. Bei kaltem Wetter bewegt es sich nicht so gut. "Wenn kaltes Wetter deine Gelenke schmerzt, solltest du dich warm anziehen und bei Bedarf Schmerzmittel nehmen. Sie können auch versuchen, Fischöl oder Glucosamin-Chondroitin-Ergänzungen zu nehmen.

Hier sind einige andere häufige RA-Probleme, die während der Ferien auftreten, sowie Möglichkeiten, Hilfe zu bekommen.

Finden Sie Unterstützung für Depression und Schmerz

Es ist ein Teufelskreis: Einige Studien haben gezeigt, dass Depression zu einer erhöhten Schmerzerfahrung führt und erhöhter Schmerz zu Depressionen führt. Und während viele Menschen in dieser Saison depressiv werden, kann der Feiertags-Blues unverhältnismäßig hart für Patienten mit rheumatoider Arthritis sein, sagt Patience White, MD, Professor für Medizin und Pädiatrie an der George Washington Universität in Washington, DC

RELATED: Great Gifts for Menschen mit rheumatoider Arthritis

Bei Menschen mit rheumatoider Arthritis gehen Depressionen und Schmerzen oft Hand in Hand: Bis zu 20 Prozent der Betroffenen berichten von Depressionen. Menschen mit rheumatoider Arthritis, die depressiv sind, berichten mehr Schmerzen als ihre nicht-depressiven Altersgenossen und fühlen weiterhin Schmerzen, selbst nachdem Medikamente ihre Krankheit kontrolliert haben. "Wenn du depressiver bist, bist du weniger in der Lage, mit dem Schmerz und allem fertig zu werden", sagt Dr. White. Hilfe ist für Depression verfügbar, also sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das, was für Sie richtig ist.

Stellen Sie gesunde Nahrungsmittelauswahl her

Für viele von uns sind die Feiertage eine Entschuldigung, gesundes Essen beiseite zu legen und noch ein Feiertagskeks oder -cocktail zu genießen . Für Leute mit Arthritis kann eine nachsichtige, ungesunde Feiertagsdiät am Ende eine schmerzhafte Aufflackern verursachen. Darüber hinaus können schlechte Ernährungsgewohnheiten das Risiko für langfristige Gesundheitsprobleme wie Osteoporose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. Denken Sie daran, zu berücksichtigen:

  • Gesunde Fette. "Omega-3-Fettsäuren haben eindeutig eine entzündungshemmende Rolle, und hohe Dosen können rheumatoide Arthritis helfen", erklärt Dr. Mody. Kekse und Eierlikör sind in der Regel gesättigt Fett - die falsche Art für RA. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Fisch, Walnüsse, Soja und andere Lebensmittel mit Omega-3-Fettsäuren das ganze Jahr über erhalten.
  • Vitamin D und Calcium. "Um Osteoporose zu verhindern, benötigen Sie Kalzium und Vitamin D, "sagt Mody. Kaltes Wetter, speziell die verringerte Exposition gegenüber Sonnenlicht, beeinflusst die Vitamin-D-Produktion Ihres Körpers, so ist es gut, Ihre Aufnahme von beiden während dieser Jahreszeit zu erhöhen.

Seien Sie sicher, Feiertags-Stress zu verwalten

"Wir wissen nicht wirklich, ob Stress Flares beeinflusst.", Sagt Mody. Aber Urlaub Stressoren können Menschen mit rheumatoider Arthritis auf andere Weise beeinflussen. Menschen können ihren Körper und vor allem ihre Gelenke überfordern, indem sie während dieser Hauptsaison zu viel übernehmen "Ich mag die Ferien, und ich möchte sie genießen, also muss ich wählen und wählen Sie meine Aktivitäten sorgfältig aus ", sagt Sara Nash aus New York City.

Nash erinnert sich an ihr erstes Erntedankfest mit rheumatoider Arthritis: Sie veranstaltete eine riesige Thanksgiving-Party, war aber fast zu müde, um Weihnachtsfeiern zu genießen. Seitdem hat sie ein paar Kompromisse gemacht:

  • Budget your energy. Nash sagt, sie liebt es, auf Urlaubspartys zu gehen und Familie und Freunde zu sehen, aber sie muss immer noch zur Arbeit gehen und genug Ruhe bekommen. "Sparen Sie Energie für Dinge, die Sie tun möchten, und auch für Dinge, die Sie tun müssen", schlägt sie vor.
  • Nehmen Sie Anpassungen vor. "Ich bin ziemlich detailorientiert und koche sehr gerne von Grund auf neu ", sagt Nash. Aber nach ihrer ersten Ferienzeit mit RA begann Nash, vorgeschnittenes Gemüse zu kaufen, um ihre Energie zu sparen.
  • Planen Sie Urlaubsreisen sorgfältig. Urlaub bedeutet für viele, lange Wege mit der Familie zurückzulegen. Nashs Eltern leben in Virginia, während ihr Bruder und ihre Schwester in Kalifornien leben. "Reisen hat eine Menge anderer Überlegungen und Dinge zur Vorbereitung", sagt Nash. "In diesem Jahr habe ich beschlossen, nur für einen Urlaub zu reisen und für den anderen zu Hause zu bleiben."
  • Genießen Sie lokale Treffen. Wenn Nash nicht reisen kann, verbringt sie ihre Ferien mit Freunden . Letztes Jahr half sie bei der Organisation eines Weihnachtsessens und erklärte: "Während ich gerne koche, war es schön, weil es nicht in meiner Wohnung war, also musste ich keine zusätzlichen Arbeiten wie das Putzen vor und nach dem Essen machen "Die Vorbereitungen mit Freunden zu teilen ist eine großartige Möglichkeit, sicherzustellen, dass du genug Energie hast, um den Tag wirklich zu genießen.
  • Triff neue Leute und verbinde dich mit anderen. " Laß die Alleinsein ... geh zu einer Gruppe Abendessen ", empfiehlt White. Kirchen und Gemeindezentren haben Gruppenessen, die alle willkommen heißen. Und, sagt sie, repariere gebrochene Beziehungen. Erreichen Sie Verwandte und Freunde. "Uns wird beigebracht, unabhängig zu sein, aber die Wahrheit ist, dass wir voneinander abhängig sind", fügt White hinzu.

Manchmal sind Schübe nicht zu vermeiden, egal wie sehr du es versuchst. Wenn Sie stärkere Schmerzen verspüren, ergreifen Sie Maßnahmen und rufen Sie sofort Ihren Arzt an. Indem Sie Ihre Zeit und Energie planen, sollten Sie in der Lage sein, die nächste Runde von Ferien zu genießen. Letzte Aktualisierung: 17.11.2015

arrow