Es Wird Für Sie Interessant Sein

Umgang mit Morgensteifigkeit: Tipps von Menschen mit rheumatoider Arthritis

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Eine heiße dampfende Dusche, zusätzliche Schlummerzeit und feuchte Hitze aus einer Wärmflasche können helfen, AM zu beruhigen Gelenkschmerzen. Thinkstock; iStock.com; Thinkstock

Sie müssen aufstehen und Ihren Tag beginnen, aber Ihr Körper wird nicht kooperieren.

Morgensteifigkeit gilt als ein gemeinsames Merkmal der rheumatoiden Arthritis (RA). Es gibt erhebliche Gelenkschmerzen und Steifheit, die die körperliche Funktion beeinträchtigen, wenn Sie aus dem Schlaf aufwachen. Es kann sich auf die Lebensqualität auswirken und war auch mit Arbeitsverlust verbunden.

Steifheitssymptome und Veränderungen der Wahrnehmung

Die Klassifizierungskriterien für rheumatoide Arthritis aus dem American College of Rheumatology für 1987 listet "Morgensteifigkeit in und um die Gelenke , mindestens eine Stunde vor der maximalen Besserung "unter den Zeichen der Bedingung. Als die Klassifizierungskriterien 2010 aktualisiert wurden, wurde die Morgensteifigkeit jedoch nicht berücksichtigt. Die überarbeiteten Kriterien konzentrierten sich auf frühere Stadien der rheumatoiden Arthritis und Merkmale, die definitiv mit RA assoziiert sind. In der Tat, während Morgensteifigkeit ist ein gemeinsames Merkmal der RA, ist es nicht spezifisch für RA - es ist eine Eigenschaft aller entzündlichen Arten von Arthritis.

Was Morning Steifheit auslöst?

Die genaue Ursache der Morgensteifigkeit ist nicht bekannt . Eine Theorie legt nahe, dass sie mit dem zirkadianen Rhythmus assoziiert ist, wenn die nächtliche Aktivierung von Entzündungsprozessen auftritt, sowie die Erhöhung der Spiegel bestimmter proinflammatorischer Zytokine. Der Kortisolrhythmus kann beteiligt sein, da eine verstärkte Entzündung in der Nacht mit niedrigen nächtlichen Cortisolspiegeln einhergehen kann. Interessanterweise ist es trotz der Assoziation zwischen Entzündung und Morgensteifheit nicht mit der radiologischen Progression der RA verbunden, laut einer im April 2015 veröffentlichten Untersuchung in Arthritis Research & Therapy .

Gibt es Best Practices für die Morgensteifigkeit ?

Was wir sicher über Morgensteifigkeit wissen: Menschen mit RA, die es regelmäßig erleben, müssen den besten Weg finden, es zu bewältigen - und was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für alle.

Eine kleine Gruppe von RA-Patienten Ich habe ihre Meinungen und Erfahrungen nach dem Stellen dieser Fragen zur Verfügung gestellt:

  • Haben Sie Morgensteifigkeit im Zusammenhang mit RA erlebt?
  • Erleben Sie es täglich oder nur bei einem Flimmern?
  • Wie lange hält die Morgensteifigkeit?
  • Was hilft die Morgensteifheit zu lindern?
  • Sagen Sie Ihrem Arzt von Ihrer morgendlichen Steifheit, oder kommen Sie nur mit dem Gebiet, wenn Sie RA haben?
  • Wie störend ist es für Ihre gewohnte Routine?

Paula Symptome und Strategien

Mit Seron diagnostiziert egative RA im Alter von 38, Paula Mair aus Woodbury, Minnesota, hat mit der Krankheit seit 19 Jahren gelebt. "Ich empfange Morgensteifigkeit täglich, aber in unterschiedlichem Maße", sagt sie. "Es kann zwischen 10 Minuten und 2 Stunden dauern. Wenn ich aufwache, versuche ich, meine Hände, Ellbogen, Füße und andere Gelenke zu bewegen. Ich versuche eine Faust zu machen, strecke dann meine Finger gerade aus. Ich schlafe ein und wache 15 Minuten oder später auf, und ich wiederhole, wie oft ich Zeit habe ", sagt sie.

" Es hilft ", fügt sie hinzu," es sei denn, ich flamme. Nichts hilft einem Aufflackern. "

Ihr Arzt hat sie gebeten, ihr zu sagen, ob die Steifheit regelmäßig 15 Minuten oder länger anhält. "Morgensteifigkeit ist störend, wenn sie schwer ist", sagt Mair, "aber an manchen Tagen ist es nicht besonders störend. Aus den schlimmsten Tagen werden TV-Tage. "

Ihre aktuelle Behandlung scheint bei Morgensteifigkeit zu helfen.

Marys Symptome und Strategien

Vor zwanzig Jahren wurde Mary Clarkson Turek aus New London, Missouri, mit rheumatoider Arthritis diagnostiziert. Sie war 43 Jahre alt. Turek, die auch mit Sjögren-Syndrom und Colitis ulcerosa lebt, bestätigte, dass sie jeden Morgen steif ist. Die Symptome dauern 15 Minuten an guten Tagen oder den ganzen Tag an anderen.

"Ich benutze ein feuchtes Heizkissen auf meinem Rücken, und eine schöne heiße Dusche scheint zu helfen", erklärt Turek. "Manchmal scheint es einfach, aufzustehen und sich zu bewegen."

Sie spricht mit ihrem Arzt nicht über die Morgensteifigkeit, weil sie das Symptom nur als Teil der RA betrachtet. Sie hat sich daran gewöhnt, sagt sie. "Es ist nicht störend für meine Routine, weil es tatsächlich Teil meiner Routine geworden ist."

Nickis Symptome und Strategien

Als sie 35 Jahre alt war, wurde Nicki Hickman aus Columbia, Tennessee, mit RA diagnostiziert. Heute, fast 30 Jahre später, erlebt sie täglich morgendliche Steifheit; manche Tage sind schlimmer als andere. "Es dauert 15 bis 25 Minuten, je nachdem, welche Gelenke steif sind", sagt sie. "Ich warte, bis ich ruhig bin, dann beginne ich zu laufen. Meine Füße haben immer das Gefühl, auf Felsen zu gehen. Ich weiß, ich sollte Schuhe tragen Ich kann es nicht ertragen, sie anzuziehen. "

Ihr Rheumatologe bezieht bei jedem Besuch Morgensteifigkeit auf das medizinische Update mit ein.Hickman hält Morgensteifigkeit für störend," besonders wenn ich versuche, das Haus zu reinigen. "

Während ihrer Medikamente sicher helfen, sie nehmen Morgensteifheit nicht vollständig weg.

Was ein Rheumatologe über Morgensteifheitssymptome hört

"Die Mehrheit meiner Patienten bringt keine Morgensteifigkeit bei ihren Terminen hervor. Ich muss danach fragen." sagt Scott Zashin, MD, ein Rheumatologe in Dallas, Texas. "Ich frage sie normalerweise, wie lange es dauert, bis sie sich tagsüber am besten fühlen oder zumindest deutlich besser", erklärt er. Nicht alle Patienten mit RA haben Morgensteifigkeit. Bei Menschen mit aktiver Krankheit, sagt Zashin, Morgensteifigkeit dauert typischerweise von 45 bis 90 Minuten. Es wird nicht wie ein Flare behandelt, was als eine Zunahme der Intensität der Symptome der rheumatoiden Arthritis definiert wird.

Mein Rat zum Takeaway

Die Quintessenz ist, dass jeder von uns herausfinden muss, was für uns am besten funktioniert

Ich habe festgestellt, dass das frühzeitige Aufstehen dazu beiträgt, der Morgensteifigkeit zusätzliche Zeit zu geben, bevor ich den Tag beginnen muss. In meinen jüngeren Tagen mit RA, als ich außerhalb des Hauses arbeitete, stimmte mein Vorgesetzter zu, mir eine spätere Anfangszeit zu geben. Es ist wichtig, dass du dich aufwärmst und deine Gelenke bewegst.

Außerdem hat es mir geholfen, den besten Zeitplan für Medikamente zu bestimmen, so dass ich zum Zeitpunkt des Aufstehens nicht unbedingt die nächste Dosis brauche. Versuchen Sie, eine gewisse Überlappung oder Verschleppung der Wirkung des Medikaments durch den Zeitpunkt Ihrer Dosierung zu erreichen. Zum Beispiel, wenn Sie normalerweise einmal mitten in der Nacht aufstehen, um das Badezimmer zu benutzen, sollten Sie eine Dosis Medikamente zu diesem Zeitpunkt planen.

Bewerten Sie das Timing Ihrer Routine - ob es der Wecker, der Medikationsplan, Arbeitsplan oder Ihr erster Termin des Tages - und nehmen Sie nach Möglichkeit Anpassungen vor.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Morgensteifigkeit, Medikamente und wie Sie Ihre Routine ändern können, wenn Sie müssen. Wenn Sie Kinder haben, die morgens auf Sie angewiesen sind, delegieren Sie wenn möglich. Das ist das Endergebnis - versuchen Sie Dinge, nehmen Sie Anpassungen vor, und machen Sie es weiter, bis Sie die morgendliche Steifheit auf ein Niveau bekommen, das so gut ist, wie es nur sein kann.Letztes Update: 8/11/2017

arrow