Es Wird Für Sie Interessant Sein

Probleme mit der Suche nach der richtigen Psoriasis-Medikation

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe seit mehr als 15 Jahren Psoriasis und Psoriasis-Arthritis. Ich war auf Enbrel (Etanercept), Humira (Adalimumab) und Remicade (Infliximab). Als ich diese Medikamente einnahm, hatte ich Taubheit und Kribbeln. Ich hatte einen kleinen Schlaganfall, während ich auf dem letzten med war. Was kommt als nächstes? Was gibt es da, das ist wie all diese Medikamente, die gleichzeitig an beiden Problemen arbeiten? Ich habe Methotrexat und Sulfazin eingenommen - beides hat mich krank gemacht.

Die von Ihnen beschriebenen Probleme sind dokumentierte Nebenwirkungen bei den von Ihnen genannten Medikamenten. Dies ist ein Problem, das vor dem Aufkommen von biologischen Medikamenten vorherrschte - ein Patient mit Psoriasis oder Psoriasis-Arthritis, der viele der verfügbaren Therapien nicht vertragen konnte.

Als Hautarzt würde ich Ihrer Haut etwas ultraviolettes Licht empfehlen, aber Meine Sorge ist, dass es sich anhört, als müssten Sie ein Medikament einnehmen, das für Haut und Gelenke geeignet ist. Leider haben Sie Methotrexat nicht vertragen. Ich würde empfehlen, einen Rheumatologen für einige andere Optionen zu sehen. Es gibt einige zusätzliche orale und injizierbare Medikamente, die sie viel kompetenter über Sie sprechen könnten als ich.

Zuletzt aktualisiert: 08.10.2007

arrow