Es Wird Für Sie Interessant Sein

Frustration finden, keine Information

Wir respektieren Ihre Privatsphäre .

Seit meiner Diagnose vor acht Monaten versuche ich im Web nach Informationen über eine Krankheit zu suchen, die jeden Moment meines Lebens betrifft. Ich sehe viele hilfreiche Seiten, finde viele Fakten, höre viele Geschichten, aber die unglückliche Tatsache ist, dass alles, was ich finde, Menschen betrifft, die zwei- oder dreimal so alt sind wie ich. Welche Hilfe und Informationen gibt es für jemanden in meinem Alter? Ich bin erst 24 Jahre alt, Ehefrau und Mutter. Ich bin so enttäuscht von der Sorgfalt, die mir zur Verfügung steht. Selbst meine Versicherung möchte oft nicht die Behandlungen für jemanden in meinem Alter abdecken.

Das Alter ist nur ein Faktor dafür, dass Sie jetzt eine aggressive Therapie erhalten sollten, um später den Gelenkschaden zu vermeiden. Ihre lokale Arthritis-Stiftung sollte Ihnen bei Informationen und möglichen Kontakten mit lokalen Unterstützungsgruppen helfen können. Das American College of Rheumatology hat auch viele hilfreiche sachliche Informationen. Was den Versicherungsschutz anbelangt, ist es ein schwieriger Kampf, für den Ärzte und Patienten kämpfen müssen, aber in der Regel kann dies mit Beharrlichkeit erreicht werden. Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass die Drogen, die für ältere Menschen verwendet werden, nicht auch für Sie geeignet sind. Wenn sie von der FDA zugelassen sind, sollten keine Versicherungsprobleme auftreten. Sie müssen vielleicht mit dem Versicherer streiten, aber es wäre lohnenswert.

Erfahren Sie mehr im Rheumatoiden Arthritis-Zentrum für den täglichen Gebrauch.

Aktualisiert: 12/4/2006

arrow