Es Wird Für Sie Interessant Sein

Hat meine Knöchel-Tätowierung ein RA-Aufflammen verursacht?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe RA und habe vor ein paar Tagen ein Tattoo an meinem Knöchel bekommen. Jetzt ist der Fuß geschwollen wie beim ersten Mal (vor den Medikamenten). Ich habe mich gefragt, ob es mit der Tinte in meinem System zu tun hat und dass mein abgestorbenes Immunsystem diesen Bereich angreift, wodurch meine RA aufflammt. Ich leide seit fünf Jahren an rheumatoider Arthritis und habe dieses Problem seit der Erstdiagnose nicht mehr gehabt (nur hin und wieder Schmerzen). Ich habe derzeit keinen Rheumatologen, daher würde ich mich über alle Informationen freuen, die Sie mir geben können (abgesehen von dem Rat, einen zu bekommen!).

Mir ist keine Verbindung zwischen Tätowiertinte und RA-Fackeln bekannt. Wenn es an der Tätowierungsstelle Wärme oder Rötungen gibt, müssen Sie von einem Arzt untersucht werden, um sicherzustellen, dass keine Infektion auf der Website ist. Es wäre ungewöhnlich, dass ein RA-Aufflackern nur das eine Gelenk betrifft, an dem die darüberliegende Haut tätowiert ist. Sie müssen also von einem Arzt untersucht werden, um herauszufinden, was den Schmerz verursacht - die Haut, das Gewebe oder das Gelenk selbst

Erfahren Sie mehr im Gesundheitszentrum für rheumatoide Arthritis im Alltag.

Aktualisiert: 21.05.2007

arrow