Es Wird Für Sie Interessant Sein

Kreatives Leben mit rheumatoider Arthritis: Es ist der Weg zum erfolgreichen Umgang

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ermutigen Sie Ihre eigenen künstlerischen Bemühungen. Getty Images

Stellen Sie sich ein Leben mit chronischen Schmerzen vor. Stellen Sie sich vor, dass Sie bei jeder Bewegung Gelenkschmerzen verspüren. Das bringt dich nicht wirklich dazu, ein Meisterwerk zu malen, etwas Lehm zu formen, Stricknadeln rauszuholen, ein Konzert zu spielen oder Gedichte zu schreiben, oder? Es sollte - und hier ist der Grund.

Beginnen wir damit, das Offensichtliche zu sagen - das Leben mit rheumatoider Arthritis (RA) ist schwierig, aber Sie müssen leben. Da Sie für den Rest Ihrer Tage mit RA gesattelt werden, wird es eine Priorität, mit der Krankheit fertig zu werden und gut zu leben. Kreatives Leben, indem man sich in irgendeiner Weise mit den Künsten beschäftigt, kann dir dabei helfen.

Kreativität unterstützt Heilung

Kreativer Ausdruck hat eine starke psychologische und physische Wirkung. Forscher haben den kreativen Ausdruck studiert und festgestellt, dass er zur Heilung beiträgt. In letzter Zeit wurden jedoch kontrollierte Studien im Zusammenhang mit Kunst und Heilung durchgeführt. Erst 1991 wurde Kunsttherapie als Beruf anerkannt. Zuvor wurden die Vorteile als eher theoretisch als tatsächlich betrachtet.

Nutzen für die Gesundheit der Selbstausdruck

Positive Ergebnisse mit den kreativen Künsten verbunden sind, ein Gefühl der Erfüllung, ein Sinn für Zweck, Ablenkung und ein gesteigertes Selbstwertgefühl. Der Selbstausdruck hilft, die Angst und Depression, die oft mit chronischen Schmerzen koexistieren, zu verringern. Denken Sie darüber nach - Sie müssen eine Steckdose haben, um mit RA fertig zu werden. Dein Leben kann nicht den ganzen Tag lang und nicht mehr von Schmerz handeln.

Kunst

Kunst dient als visuelle Quelle für Emotionen, die zu schwer zu verbalisieren sind. Malen, Zeichnen und andere Kunstformen helfen tatsächlich, Schmerzen zu reduzieren, da dein Fokus eher die Kunst als der Schmerz ist. In der gleichen Hinsicht hilft Kunst zu bauen, um Stress zu reduzieren.

Es ist bekannt, dass mehrere berühmte Künstler und Architekten rheumatoide Arthritis oder eine andere rheumatische Erkrankung hatten. Geschichten darüber, wie die Künstler auch nach der deutlichen Verschlechterung ihrer RA weiterhin Meisterwerke schufen, sind faszinierend. Sie machten alle notwendigen Anpassungen, damit sie weiter Kunst schaffen konnten. Die Geschichte von Pierre-Auguste Renoir ist fast unglaublich - er war scheinbar unaufhaltbar trotz schwerer Missbildungen und schwerer Krankheit. So sehr wie die Kunst ein Ausdruck der eigenen Gefühle ist, ist die Absicht, etwas zu erreichen und produktiv zu sein, mit einem Ziel im Leben verbunden. Das wirkt dem Gefühl entgegen, dass RA in dein Leben eindringt und dir deine Fähigkeiten und deine Leidenschaft nimmt.

Musik

Musik kann dieselben positiven Ergebnisse erzielen wie das Malen eines Meisterwerks. Es ist ein kreativer Ausgang, der es Ihnen ermöglicht, Emotionen auszudrücken, Sie von chronischen Schmerzen abzulenken und Ihnen einen Sinn zu geben. In der Tat, nur Musik hören kann Schmerzen um bis zu 21 Prozent und Depressionen um bis zu 25 Prozent nach den Studienergebnisse im Journal of Advanced Nursing veröffentlicht zu reduzieren. Stellen Sie sich vor, was Musik zu erzeugen oder zu spielen hat, um das Leben mit RA positiv zu beeinflussen.

Natürlich müssen Anpassungen und Anpassungen vorgenommen werden, damit Sie weiterhin Musik spielen können. Dies hängt davon ab, welche Gelenke betroffen sind, insbesondere die Finger der Hände. Individuelle Bewertungen wären erforderlich, und es ist denkbar, dass Sie das Instrument, das Sie spielen, möglicherweise ändern müssen oder eine Handoperation benötigen. Eine Aufführung ist vielleicht nicht mehr möglich, aber das Komponieren bleibt möglich. Die Musik am Leben zu erhalten, wird zu positiven psychologischen und physischen Ergebnissen führen.

Schreiben

Ein weiterer kreativer Ort ist das Schreiben. Viele Menschen schreiben gerne und teilen ihre Erfahrungen oder erstellen fiktive Geschichten. Ob Sie einen Stift in die Hand nehmen oder wahrscheinlicher an einem Computer sitzen, das Schreiben bietet eine großartige Möglichkeit, sich auszudrücken, abzulenken, Menschen zu unterrichten, andere und sich selbst zu erheben und einfach zu teilen, was auch immer Ihnen durch den Kopf läuft. Worte sind magisch.

Handwerk

Handwerk ist eine beliebte Tätigkeit und ein sehr breites Thema. Wenn Sie Ihre Kreativität durch Handwerk ausdrücken möchten, welche Art von Kunsthandwerk interessiert Sie am meisten? Laut ThoughtCo.com, gibt es fünf Arten von Handwerken: Textilien (Stricken, Quilten, Weben), Papier (Pappmaché, benutzerdefinierte Karten), dekorative (Holzarbeiten, getrocknete Blumen, Korbwaren), Mode (Schmuck, Lederarbeiten) und funktional (Töpferei, die einen Zweck hat). Wählen Sie Ihre Leidenschaft und passen Sie Ihre Fähigkeiten dazu an. Wie bei den anderen kreativen Künsten, bieten Ihnen Handwerk eine Ablenkung und einen Zweck.

Sie sind nicht kreativ? Eigentlich bist du

Also, du bist kein Renoir? Ich bin es auch nicht. Renoir war ein einzigartig talentierter Künstler, der seine Behinderung überwinden konnte, um weiterhin Kunst zu schaffen. Aber wir alle können sicherlich von Renoir lernen.

5 Schritte zur Kreativitätsauslösung

Erfülle deine eigene Kreativität, indem du diese Schritte befolgst und erlange die Vorteile:

  1. Identifiziere deine Leidenschaft. Was macht dich glücklich, ruhig oder inspiriert?
  2. Erfülle diese Leidenschaft und erstelle eine Idee oder ein Konzept, das einzigartig ist. Mit anderen Worten, erstellen oder entwickeln Sie eine originelle Idee. Wenn Sie dies anfangs als schwierig empfinden, sollten Sie in Erwägung ziehen, die Werke anderer großer Künstler, Musiker, Schriftsteller und mehr zu konsumieren und zu erleben. Besuchen Sie Museen, Konzerthallen, Bibliotheken. Eine Idee löst die andere aus und bald bist du auf dem Weg.
  3. Erkenne, dass du Ideen hast, die deine eigenen sind und deiner Kreativität erlauben, zu gedeihen.
  4. Entwickle die Idee. Bewege es vorwärts. Es ist egal, was es ist. Das kann vom Stricken eines violetten Pullovers reichen, der dich wie Barney aussehen lässt, um eine Symphonie zu komponieren.
  5. Wenn es schwierig wird, mit RA zu beginnen, finde einen Weg. Nehmen Sie Anpassungen an der Umgebung vor, an den Werkzeugen, die Sie verwenden, an Ihrer Einstellung, an Ihrem Behandlungsplan.

Jeder ist dazu in der Lage. Engagieren Sie Ihre Kreativität und bleiben Sie fokussiert. Erkenne und anerkenne, dass kreatives Leben dazu beiträgt, dass du gut mit RA lebst.

Es gibt scheinbar unendlich viele Möglichkeiten für kreativen Ausdruck. Wir haben nur ein paar genannt. Teile dein kreatives Angebot mit dem EverydayHealth-Team. Schreiben Sie an [email protected] und teilen Sie uns mit, wie Sie Ihr kreatives Geschäft entdeckt haben. Wie hilft es dir bei der Bewältigung von RA? Wie hat es sich im Laufe der Zeit entwickelt Letzte Aktualisierung: 9/26/2017

arrow