Es Wird Für Sie Interessant Sein

Können Statine Menschen mit Psoriasis-Arthritis unterstützen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre Studien deuten darauf hin, dass Statine einen zusätzlichen Nutzen haben können, aber mehr Forschung ist erforderlich.Alamy

Die meisten Menschen nehmen sie, um ihren Cholesterinspiegel zu senken, aber könnten Statin-Medikamente Menschen mit Psoriasis-Arthritis länger leben?

Nach a Review of Studien in der Zeitschrift veröffentlicht Pharmacy and Therapeutics , Psoriasis-Arthritis betrifft nicht nur die Haut und Gelenke. Die Entzündungskrankheit kann zu einer schlechteren Lebensqualität führen und sogar die Lebenserwartung verkürzen.

Neue Studien deuten darauf hin, dass Statine überraschende Vorteile bieten können, um diesen Effekten entgegenzuwirken.

Was die Forschung zeigt

In einer Studie präsentiert auf der Jahrestagung 2016 des American College of Rheumatology, Forscher beobachtet Menschen mit Psoriasis-Arthritis und der damit verbundenen Erkrankung bekannt als ankylosierende Spondylitis (AS), eine Form der entzündlichen Arthritis, die hauptsächlich die Wirbelsäule betroffen.

Die Forscher verglichen fast 3.000 Psoriasis-Arthritis und AS-Patienten, die Statine zu der gleichen Anzahl von Patienten mit einer der Bedingungen verwendet, die die Drogen während einer 15-jährigen Periode nicht genommen haben. Sie fanden heraus, dass Patienten, die Statine einnahmen, länger lebten als diejenigen, die die Medikamente während der fünfjährigen Nachbeobachtungszeit nicht eingenommen hatten.

AS- und Psoriasis-Arthritis-Patienten, die mit einem Statin-Regime begannen, erkrankten an allen Todesursachen um 32 Prozent , nach Amar Oza, MD, der Hauptautor der Studie und ein Rheumatologe am Massachusetts General Hospital in Boston.

Einschränkungen der Ergebnisse

Wie Dr. Oza weist darauf hin, "Die Hauptbeschränkung in Bezug auf Psoriasis-Arthritis ist, dass [die Studie] sich nicht nur auf diese Diagnose konzentrierte. "Der Mortalitätsvorteil, der nur bei Patienten mit Psoriasis-Arthritis beobachtet wurde, war nicht so signifikant.

" Bei Psoriasis-Arthritis-Patienten muss viel mehr getan werden ", sagt Oza.

Eine weitere Einschränkung der Studie besteht darin, dass die Forscher keine spezifischen Todesursachen untersuchten, um zu sehen, ob der frühe Tod mit dem Schweregrad der Erkrankung zusammenhing.

Warum die möglichen Vorteile?

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Statine dies könnten Nutzen Sie Menschen mit Psoriat ic Arthritis. Diejenigen mit der Krankheit haben ein höheres Risiko für die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zum Teil wegen einer erhöhten Entzündung im Körper.

Statine arbeiten durch Senkung des Cholesterinspiegels, aber sie reduzieren auch Entzündungen.

Während diese Medikamente sind bekannt, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren Risiko in der Allgemeinbevölkerung, die neue Forschung fand heraus, dass der Sterblichkeitsvorteil bei Menschen mit Psoriasis-Arthritis oder AS größer war.

Während Statinenutzung mit längerem Leben verbunden war, wissen die Forscher nicht, ob die Medikamente Symptomlinderung bieten können

"Über die symptomatischen Effekte der Statinbehandlung bei Patienten mit Psoriasis-Arthritis ist wenig bekannt", sagt Oza.

Risiken von Statinen

Die Frage, ob Statine Psoriasis unterstützen oder verletzen, ist noch nicht entschieden. Eine solche Studie, die im Journal of Dermatological Case Reports veröffentlicht wurde, fand heraus, dass die Verwendung von Statin die Psoriasis bei einem Patienten verschlechterte. Als die Patientin die Behandlung abbrach, verbesserte sich die Psoriasis.

Die Rolle der Statine bei der Verschlimmerung der Psoriasis wird "wahrscheinlich unterschätzt".

Statine stellen ihre eigenen Gesundheitsrisiken dar. Die Medikamente können diese verursachen leichte bis schwere Nebenwirkungen:

  • Muskelschmerzen und -schwäche
  • Leber- oder Nierenschäden
  • Erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes
  • Gedächtnisverlust oder Verwirrtheit

"Zusätzliche Studien sind notwendig, um die Rolle von Statin-Therapie bei [Psoriasis-Arthritis], "Oza sagt.

Die Quintessenz: Statine sollten nur wie vorgeschrieben für den primären Zweck der Senkung des Cholesterinspiegels genommen werden. Aber wenn Sie auch Psoriasis-Arthritis haben, sollten Sie andere mögliche gesundheitliche Vorteile diskutieren mit Ihr Arzt. Letzte Aktualisierung: 9/25/2017

arrow