Es Wird Für Sie Interessant Sein

Nach einer rheumatoiden Arthritisdiagnostik stehen junge Menschen vor schwierigen Entscheidungen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Junge Erwachsene mit einer chronischen Krankheit wie RA diagnostiziert müssen lernen mit Unsicherheit leben.Getty Images

Nichts sagt, dass es Zeit ist, wie der Schock einer chronischen Krankheitsdiagnose aufzuwachsen.

Junge Leute mit rheumatoider Arthritis (RA) können Ihnen sagen, wie es ist, wenn das wirkliche Leben Ihre Träume unterbricht . Sie können Ihnen über die besten Pläne erzählen, die pleite gehen. Sie können Ihnen erzählen, wie Sie ihre Ziele zurücksetzen, sich selbst neu erfinden, mit Unvorhersehbarkeiten umgehen und schwierige Entscheidungen im Zusammenhang mit chronischen Krankheiten treffen müssen. Klingt das etwas entmutigend, besonders für Jugendliche und junge Erwachsene? Es ist.

Unter 21 und mit einer chronischen Krankheit konfrontiert

Ich sollte wahrscheinlich einwerfen, um zu sagen, dass ich gerade aus erster Hand weiß. Ich wurde im Alter von 19 Jahren mit rheumatoider Arthritis diagnostiziert, mit nur meinem ersten Jahr im College unter meinem Gürtel. Zu dieser Zeit wusste ich wenig über RA und noch weniger darüber, wie es mein Leben beeinflussen würde.

Der Übergang vom Erwachsensein zum Erwachsenen ist Teil des Lebens. Es ist eine aufregende Zeit, wenn wir unsere Zukunft planen. Nach dem Abitur entscheiden sich viele Menschen für einen Karriereweg und bewerben sich für die Zulassung zum College. Es ist der erste wichtige Schritt, um den Verlauf Ihres Lebens zu bestimmen. Und, sobald der Kurs geplant ist, fühlen Sie sich investiert und engagiert.

Ist Diagnose ein Deal Breaker?

Es gibt nicht nur berufliche Entscheidungen zu treffen, wie Sie ins Erwachsenenalter kommen, gibt es persönliche Entscheidungen, die Freunde betreffen, Datierung , Ehe, ob Kinder haben und mehr. Einfach ausgedrückt, fangen Sie an, ein Leben und einen Weg zu schnitzen, um Sie dahin zu bringen, wohin Sie gehen möchten. Es dauert nicht lange, um herauszufinden, dass der Pfad nicht immer glatt ist. Es gibt Unebenheiten, die Sie vom Kurs abbringen können. Zu den größten Unebenheiten gehört die Diagnose einer chronischen Krankheit. An dem Tag, an dem Sie mit RA diagnostiziert werden, erhalten Sie einen Schnellkurs, in dem Sie mit Ungewissheit leben.

Navigieren in einem Karriereweg mit RA

Hoffentlich passt die von Ihnen gewählte Karriere gut zu RA, besonders im weiteren Verlauf. Laut einer Studie, die im März 2010 im Journal of Rheumatology veröffentlicht wurde, waren Menschen mit RA um 53 Prozent seltener berufstätig, 3,3-mal häufiger Einschränkungen bei der Arbeit oder der Hausarbeit und 2,3-mal häufiger nicht in der Lage zu arbeiten oder Hausarbeit als diejenigen ohne RA.

Vielversprechende Behandlungen

Während RA und Arbeitsunfähigkeit ist ein Anliegen, vor allem für diejenigen mit schwerer Krankheit, gibt es einige potenziell gute Nachrichten. Eine im Januar 2013 im Journal of Multidisciplinary Healthcar e veröffentlichte Studie ergab, dass die Behandlung mit TNF-Blockern die Arbeits- und Hausarbeit bei einer in Japan lebenden Gruppe von Menschen mit RA verbessert.

Änderung der Arbeitslebensdauer

Menschen mit RA können möglicherweise in derselben Laufbahn bleiben, wenn es möglich ist, ihre Arbeitslast oder ihren Arbeitsplan (z. B. flexibler Zeitplan, Teilzeitstunden) anzupassen und erforderliche Anpassungen vorzunehmen der Arbeitsplatz.

Einige Anpassungen können ganz einfach sein. Zum Beispiel kann eine Änderung der Stuhlhöhe oder die Platzierung bestimmter Ausrüstung sehr hilfreich sein. Kleine Veränderungen, die Stress und Belastung von den Gelenken nehmen können, sind tatsächlich große Veränderungen. Überlegen Sie, was an Ihrem Arbeitsplatz veränderbar sein könnte. Es kann sogar möglich sein, von zu Hause aus zu arbeiten! Das ist keine seltene Anforderung oder Option mehr.

Sollten Sie eine Karriereänderung vornehmen?

Wenn Anpassungen nicht möglich sind, müssen Sie möglicherweise einen Wechsel der Laufbahn in Betracht ziehen. Ich habe das selbst gemacht. Seit 16 Jahren arbeitete ich als ein registrierter medizinischer Technologe in einem Krankenhauslaboratorium. Als meine RA Fortschritte machte, wurde es unmöglich. Ich musste aufhören und mich neu formieren. Einige Jahre später präsentierte sich eine Gelegenheit, ein Gesundheitsschriftsteller zu werden. Ich konnte immer noch im Bereich Gesundheit / Medizin arbeiten, aber als Schriftsteller. Und das Beste - ich habe von zu Hause aus gearbeitet, was es machbar gemacht hat.

Freunde, Dating, Soziales Leben und RA

Das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen zu erhalten, während man mit RA lebt, ist eine Herausforderung, aber andere Menschen in diese Welt zu bringen, erweitert das Problem. Nicht alle deine alten Freunde werden hier bleiben und mit deinen körperlichen Einschränkungen, deinem Schmerzlevel und deinem Bedürfnis nach Flexibilität umgehen wollen. Deine wahren Freunde werden jedoch an deiner Seite sein, also habe keine Angst.

Betrachte mögliche Partner, wenn du eine chronische Krankheit hast

Dating bringt deine Sorgen mit Freunden auf ein höheres Level. Seien wir ehrlich - wir sind mit der Absicht verabredet, unseren Lebenspartner zu finden. Gibt es wirklich Leute, die vielleicht der Partner von jemandem mit RA sein wollen, wenn sie wahrscheinlich nach einem gesunden Partner suchen und ihn finden können? Ja, da sind wirklich. Aber in einer Beziehung ist RA ein Faktor, der ernsthaft in Betracht gezogen werden muss. RA betrifft die Person, die die Krankheit hat, und ihren Partner oder Ehepartner.

Stellen Sie sich und Ihren Partner diese Fragen:

  • Ist Ihr Partner oder Ehepartner mitfühlend und bereit, Ihnen bei allem zu helfen, was Sie brauchen?
  • Ist Ihr Ehepartner oder Partner, der einer Arbeitsteilung zu Hause entspricht, die Ihre körperlichen Einschränkungen berücksichtigt?
  • Sind sie hilfreich, aber nicht übermäßig?
  • Sind sie bereit, sich in allen Bereichen des Ehelebens, einschließlich Intimität, anzupassen und anzupassen?
  • Sind sie bereit, Opfer zu bringen?

Kinder aufziehen

Leben mit RA ist unbestreitbar schwierig. Freunde und Familie fügen Ihrer Welt eine Komplikation hinzu, wenn Sie eine chronische Krankheit haben. Die Entscheidung, ob Sie Kinder haben oder nicht, kann die letzte Hürde sein, wenn Sie versuchen, ein Leben aufzubauen, das der Normalität so nahe wie möglich kommt. Kannst du die Mutter oder der Vater sein, die sie verdienen? Kinder brauchen Liebe und Sicherheit. Wenn RA Ihre Fähigkeit einschränkt, für die Bedürfnisse eines Kindes zu sorgen, müssen Sie möglicherweise Ihren Traum aufgeben, ein Elternteil zu werden.

Physische Herausforderungen der Kinderbetreuung

Manche Menschen mit RA könnten erwägen, ein Kind zu adoptieren das Kleinkind Stadium. Abhängig von Ihren physischen Einschränkungen, wenn das Kind ein bisschen älter ist und nicht länger getragen oder gehoben werden muss, kann es machbar sein.

Mein Takeaway Ratgeber

RA wurde der große Eindringling genannt, aber nicht lassen es hält dich davon ab, einige oder alle deine Träume zu erfüllen. Hören Sie nicht auf zu leben, wenn Sie die Diagnose erhalten. Halte dich an deinen Träumen fest und plane deinen Kurs, sei es dein Arbeitsleben, dein soziales Leben oder dein Familienleben. Gleichzeitig müssen Sie realistisch sein. Zu jedem gegebenen Zeitpunkt kann sich etwas mit Ihrem Zustand ändern, was erfordert, dass Sie anpassungsfähig sind und Anpassungen vornehmen müssen. Verlass 'dich darauf. Wisse, dass es wahrscheinlich kommt. Das heißt, der Einfluss von RA auf Ihr Leben hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Disease Management ist essentiell. Letzte Aktualisierung: 8/10/2017

arrow